Startseite » News »

Strapazierfähig und rissfest

Selbstnivellierendes Bodensystem
Strapazierfähig und rissfest

Im Flagship-Store von SportScheck in Stuttgart ist das neue Arturo Stark Bodensystem im zweifarbigen Betonlook stilvoller und strapazierfähiger Bestandteil des neuen Storekonzepts. Das selbstnivellierende Bodensystem besteht aus vier Schichten, die zusammen einen dekorativen und besonders verschleiß-, riss- und kratzfesten Boden bilden. Die Gebrauchseigenschaften, die Möglichkeit der Rissüberbrückung und die große Farbauswahl sind ideal bei Umbau- und Sanierungsprojekten, gerade im Ladenbau und für Verkaufs- und Präsentationsflächen.

Das neue Arturo Stark System besteht aus der Arturo EP6500 Grundierung, der neuen Arturo PU6000 als rissüberbrückender Membranschicht, den Verlaufbeschichtungen Arturo PU2050 oder Arturo PU2030 und der abschließenden Versiegelung Arturo PU7310. Die PU-Beschichtungen werden fugenlos aufgetragen und sind in einem breiten Farbspektrum in allen RAL-, Sikkens- und NCS-Farben sowie in 64 Trendfarben der aktuellen Arturo Color Collection erhältlich. Das pflegeleichte und robuste Bodensystem verfügt über hervorragende funktionale Eigenschaften, ist emissionsarm, AgBB-zertifiziert und schafft es, statische Risse bis zu 2,5 mm zu überbrücken. Es eignet sich für verschiedene Anwendungsgebiete, vor allem bei Renovierungen und überall dort, wo der Untergrund Unebenheiten aufweist.

Neue Membranschicht überbrückt Risse im Unterboden

Verschiedene Faktoren können zu Rissen im Untergrund führen, etwa Setzung oder Schwund bei der Aushärtung. Dieses Problem löst die neue Arturo PU6000 Kratzspachtelung/Membran als zweite Schicht des Arturo Stark Systems. Als Membranschicht unter PU-Verlaufbeschichtungen aufgetragen, gleicht sie Unebenheiten aus, überbrückt Risse und verstärkt die Zwischenschichthaftung. Sie wurde in Kombination mit verschiedenen Arturo PU-Beschichtungssystemen getestet und hat die höchste Rissüberbrückungsklasse A5 erhalten. Zudem ist sie lösungsmittelfrei, sehr gut selbstverlaufend, emissionsarm und AgBB-zertifiziert im System.

 Bodensystem für Flagship-Store mit Eventcharakter

Im Flagship-Store in Stuttgart erfolgte zunächst eine gründliche Untergrundvorbereitung. Danach wurde die Grundierung aufgetragen. Sie schließt den Boden luftdicht ab und sorgt für Haftverbesserung auf porösen Untergründen. Die neue rissüberbrückende Membranschicht sorgt als ausgleichende Schicht gleichzeitig für eine bessere Haftung zur neuen Arturo PU2050 Verlaufbeschichtung. Sie bietet erhöhten Gehkomfort, ist dauerelastisch und druckunempfindlich, geeignet für Fußbodenheizung, flüssigkeitsdicht und UV-stabil. Aufgrund ihrer Dauerelastizität ist sie für leichte bis mittlere Belastungen im Einzelhandel, in Schulen und öffentlichen Räumen bestens geeignet und zudem leicht zu reinigen. Aufgetragen wird sie als Unicolor oder im Betonlook, bei dem zwei Farben miteinander gemischt werden. Dadurch entstehen leichte Farbschattierungen – jeder Boden ist ein Unikat. SportScheck entschied sich für einen individuellen Betonlook aus zwei aktuellen Trendfarben, passend zum Ladenkonzept. Heinz Lambernd, Geschäftsführer der ausführenden Firma Raumbeton: „Das ist das Schöne bei Arturo: Wir können höchst individuell auf die Wünsche der Kunden eingehen. Der Farbauswahl sind nahezu keine Grenzen gesetzt.“ Der gewählte Betonlook verleiht dem Store durch sanfte Farbverläufe eine besondere Ausstrahlung – schick, cool, offen und leicht. Das perfekte Systemfinish bildet die transparente, verschleißfeste und UV-stabile Arturo PU7310 Versiegelung. In zwei Schichten aufgetragen, bietet sie den erforderlichen optimalen Schutz in stark frequentierten Bereichen. Zudem erhält der Boden eine perfekte matte Optik.

800 m² Shopfläche planmäßig renoviert

„Bei diesem Projekt war es extrem wichtig, dass alles reibungslos abläuft, um das Tagesgeschäft nicht zu stören“, erklärt Carsten Schreiber, Arturo Gebietsleiter Nordwest. „Aus diesem Grund arbeiten wir nur mit professionellen Beschichtungsfirmen zusammen. Arturo-Verarbeiter werden von uns geschult und technisch unterstützt, sodass die applizierten Bodensysteme hochwertig und langlebig sind.“ Beschichtet wurde bei laufendem Betrieb und rund um die Uhr. Mittels Staubwand wurde die Verkaufsfläche in zwei Hälften unterteilt. Auf der einen Hälfte ging der normale Betrieb weiter, auf der anderen Hälfte fanden die Arbeiten statt. So konnte der Zeitplan eingehalten werden. Heinz Lambernd von Raumbeton meint: „Wir arbeiten schon viele Jahre mit Arturo zusammen und wissen einfach, dass wir uns auf die hohe Qualität der Produkte verlassen können.“

 

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 1
Ausgabe
1.2023
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de