Paul H. Kübler

Umsatztreiber Fachhandel

Kuebler_Entwicklung_1.jpg
Ein Team von Spezialisten arbeitet an neuen Ideen für mehr Tragekomfort, innovative Schutzfunktionen und Designs. Foto: Kübler

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG einen Umsatz von 40 Mio. Euro, fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Umsatztreiber in den letzten fünf Jahren waren der Fachhandel, der bei Kübler den mit Abstand größten Vertriebskanal darstellt und 2018 mit über 17 Prozent gewachsen ist, sowie neu erschlossene Märkte in den Bereichen Handwerk inklusive Forstwirtschaft, Fachmärkte und Mietberufsbekleidung. Damit konnte Kübler seine Position unter den Top-Anbietern von Berufs- und Schutzbekleidung in Deutschland weiter ausbauen. Der Exportanteil belief sich 2018 auf

18 Prozent, wobei Österreich, die Schweiz und die Niederlande die wichtigsten Auslandsmärkte waren. Die Zahl der Mitarbeiter stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr von 222 auf 228 Beschäftigte.

www.kuebler.eu

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de