Startseite » News »

Umweltdeklaration aufgewertet

Knauf AMF
Umweltdeklaration aufgewertet

Institut Bauten und Umwelt e.V.

Knauf AMF hat für die Heradesign Holzwolle-Akustikplatten eine neue und höherwertige Umwelt-Produktdeklaration (EPD, Environmental Product Declaration) erhalten. Grund für die Aufwertung ist die Einbeziehung des am Produktionsstandort Ferndorf etablierten Rekalzinierungsprozesses in die Zertifizierung durch das Institut für Bauen und Umwelt (IBU). „Vergleicht man bei den Heradesign Holzwolle-Akustikplatten die Ergebnisse der Vorgänger-EPD mit denen dieses Updates, so ist eine erhebliche Reduktion der Umweltauswirkungen zu erkennen“, so Dr. Willibald Neuherz, verantwortlich für Normung und Qualitätsmanagement bei Knauf AMF in Ferndorf. „Dieser bedeutende Effekt ist hauptsächlich auf unseren neuentwickelten Rekalzinierungsprozess zur Rückgewinnung des Bindemittels samt Energierückgewinnung zurückzuführen. Damit werden bislang deponierte Bruchplatten aus der Produktion im Kreislauf geführt und ersetzen als hochwertiges Bindemittel den kaustisch gebrannten Magnesit.“

In Zahlen bedeutet das laut neuer EPD eine Reduktion von über 60 Prozent beim Beitrag zur globalen Erwärmung (GWP) und beim Einsatz elementarer Ressourcen (ADPe) sowie knapp 40 Prozent bei der potenziellen Versauerung (AP), Überdüngung (EP) und dem Einsatz fossiler abiotischer Ressourcen (ADPf).

„Unsere aufgewertete EPD ist vor allem bei Bauvorhaben, für die von Planungs- und Auftraggeberseite eine (ökologische) Gebäudezertifizierung angestrebt wird, eine große Unterstützung“, resümiert Neuherz.

www.knaufamf.com

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de