Startseite » News »

„Wir haben große Wachstumsziele“

In Günzburg wurde das neue Leitwerk Gerüst von Peri eingeweiht, das die Stärkung und den Ausbau der Gerüstaktivitäten des Unternehmens stärken soll.
„Wir haben große Wachstumsziele“

Susanne Sachsenmaier-Wahl

Da die Erweiterungsmöglichkeiten am Stammwerk in Weißenhorn begrenzt sind, entstand nun im benachbarten Günzburg ein neues Peri-Werk, in dem vorrangig die Peri Up-Gerüsttechnik entwickelt und ausgebaut werden soll. „Wir haben große Wachstumsziele und dazu brauchen wir auch die passende Produktion,“ erklärt Leonhard Braig, Geschäftsführer Produkt und Technik bei Peri. In Günzburg entstand auf einem gut 100.000 Quadratmeter großen Areal eine der effizientesten Gerüstfabriken der Welt, die sich durch modernste Anlagentechnik und optimale Prozesse auszeichnet. Bisher wurden in Günzburg rund 90 Arbeitsplätze geschaffen. Doch dass soll noch nicht alles sein. In einer zweiten Ausbaustufe sollen auf dem Gelände eine eigene Verzinkerei und eine Metallverarbeitung entstehen. Die Mitarbeiterzahl wird dann auf etwa 300 prognostiziert.

Bislang spielte Peri im Bereich der Fassadengerüste eine eher untergeordnete Rolle. Mit der Entwicklung des neuen Fassadengerüsts „Peri Up Easy“ soll sich das nun ändern. In Zusammenarbeit mit Anwendern wurde ein Gerüst entwickelt, das durch hohes Montagetempo, geringes Gewicht und große Flexibilität punktet. Eine in den Rahmen integrierte Rosette dient als Knotenpunkt. In sie können Riegel, Auflagen und Konsolen direkt eingehängt werden. Kupplungen sind nicht mehr nötig. Wie zeitsparend und verarbeiterfreundlich sich das neue Gerüst aufbauen lässt, demonstrierten an der Standorteröffnung in Günzburg angehende Gerüstbaumeister des Berufsbildungs- und Technologiezentrums in Weiterstadt anschaulich.

www.peri.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de