Startseite » News »

Zwei neue Mitglieder

Caparol und alsecco werden Mitglieder im Industrieverband WerkMörtel.
Zwei neue Mitglieder

Mitgliedschaft im Industrieverband WerkMörtel e.V. (IWM) besiegelt: (v.l.) Dr. Hans-Joachim Riechers, Geschäftsführer des IWM, Peter Sarantis, Geschäftsführer der Schwenk Putztechnik GmbH & Co. KG und Vorsitzender des IWM, Antje Dyckerhoff, Technische Leiterin des IWM, und Andreas Neubeck, Geschäftsführer der alsecco GmbH. Foto: IWM
Andreas Neubeck, Geschäftsführer der alsecco GmbH, zur Mitgliedschaft beim IWM: „Wir haben die Entwicklung in Deutschland und Europa sehr aufmerksam verfolgt. Es gibt immer mehr Punkte, bei denen Hersteller von Fassadensystemen mit einer starken, gemeinsamen Stimme sprechen sollten. Deshalb haben wir beschlossen, uns ab sofort auch im Industrieverband WerkMörtel aktiv für die gemeinsamen Ziele zu engagieren.“ Ähnlich sieht es Guido Kuphal, Geschäftsführer der Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH. „Als führendes Unternehmen im Bereich Fassaden tragen wir Verantwortung für die Branche. Wir können es nicht dem Zufall überlassen, wer wann und wo unsere Interessen vertritt. Gerade im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit gibt es eine Reihe aktueller, firmenübergreifender Herausforderungen.“ Der Verband engagiert sich in Deutschland und Europa. Der IWM hat im Bereich Umwelt mehrere zukunftsweisende Forschungsprojekte initiiert und eine wichtige Pilotfunktion übernommen. Dazu Dr. Hans-Joachim Riechers, Geschäftsführer des IWM: „Bei verputzten Fassaden handelt es sich um große Flächen. Deshalb müssen wir wissen, welche Stoffe bei Regen ausgewaschen werden und welchen Einfluss das auf die Umwelt hat.“ Solche For- schungsprojekte erfordern nicht nur viel Know-how, sondern auch erhebliche finanzielle Mittel. „Umso mehr freuen wir uns über unsere neuen Mitglieder, mit denen wir auf der fachlichen Seite schon seit vielen Jahren gut zusammenarbeiten.“

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de