Startseite » Produkt des Monats »

Schimmel vorbeugen mit dem V4heat Anti-Mold Kit Heizgewebe

Heizgewebe auf Glasfaserbasis
Dem Schimmel keine Chance: mit dem V4heat Anti-Mold Kit

Überall dort, wo warme Luft auf eine kalte Wand trifft, setzt sich die Feuchtigkeit der Raumluft als Kondenswasser ab – der perfekte Nährboden für Schimmel. In Wohnräumen sind somit Raumecken an Außenwänden die am stärksten für Schimmelbefall anfälligen Bereiche. Dabei ist Schimmel in der Wohnung nicht nur ein optisches Problem, er kann auch schnell gesundheitliche Beschwerden hervorrufen.

Oft lange Zeit unbemerkt wächst der Schimmel hinter Schränken und anderen Möbelstücken heran und kann von Allergien bis hin zum Asthma viele Krankheiten auslösen. Einmal entdeckt, ist eine Sanierung oft zeit- und kostenintensiv, von der Einschränkung der Wohnqualität in der Sanierungszeit ganz abgesehen.

Schimmelbefall vorbeugen

Egal ob sich Kondensat durch bauphysikalisch bedingte kalte Stellen der Wände (Wärmebrücken) oder durch Alltägliches wie Duschen, Kochen oder Wäschetrocknen an den Wänden sammelt, mit dem V4heat Anti-Mold Kit beugen Sie dem daraus resultierenden Schimmelbefall spielend leicht vor: Das Heizgewebe wird einfach an den gefährdeten oder bereits betroffenen Stellen der Wand (z. B. in kalten Zimmerecken der Außenwände, im Badezimmer oder hinter Möbeln) eingespachtelt und ist später völlig unsichtbar. Die anfallenden Arbeiten sind zudem unkompliziert und ohne Elektrofachkenntnisse ausführbar.

Heizgewebe auf Glasfaserbasis gegen Schimmel

Kernstück des Anti-Mold Kits ist ein auf Glasfaserbasis hergestelltes Heizgewebe, das mit einer speziellen carbonhaltigen Schicht veredelt ist. Nach dem Einspachteln wird es mittels vormontierter Steckverbindungen einfach mit der „Wallbox“ – der Regeleinheit – verbunden. Anschließend nur noch den Stecker in die Steckdose und schon übernimmt die Wallbox die Regelung. Dank „plug-and-play“-Lösung ist die Spannungsversorgung besonders einfach und sicher anzuschließen.

Infrarotheizungen: Unsichtbar an Wand und Decke

Mittels Temperaturfühler wird die Temperatur der Wandoberfläche in einem Bereich gehalten, der effektiv verhindert, dass sich Kondensat absetzen kann. Schimmelsporen wird damit jegliche Nahrungsgrundlage entzogen. Die Bedienung ist kinderleicht: einmal anschließen und den Rest erledigen Thermostat und Steuerung vollautomatisch.

Weitere Informationen:
www.v4heat.com


Kontakt

V4heat GmbH

www.v4heat.com

Bernecker Str. 8

95509 Marktschorgast

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de