Startseite » Produkt des Monats »

HECK Wall Systems – 100 % Steinwolle

Produkt des Monats
HECK Wall Systems – 100 % Steinwolle

Heck_WDVS_A1.jpg
„Kein anderer Dämmstoff verzeichnet in den vergangenen fünf Jahren ein so großes Marktwachstum im Markt für WDVS wie Steinwolle“, berichtet Markus Niermann, Geschäftsführer der HECK Wall Systems GmbH. Rohstoffbasis, Wirksamkeit für Wärme-, Schall- und Brandschutz, aber auch seine Recycling-Fähigkeit machen diesen Dämmstoff zu einer ebenso hochwertigen wie empfehlenswerten Lösung.
Der Anteil des Dämmstoffs Steinwolle auf Deutschlands Fassaden wächst. Steigende Anforderungen an den Brandschutz, aber auch an die Nachhaltigkeit von Baustoffen haben diese Entwicklung befördert.

Als erster Systemgeber in Europa setzt HECK Wall Systems ab 2021 zu 100 % auf Steinwolle. Technischer Service und Vertrieb fokussieren sich dann vollständig auf Wärmedämm-Verbundsysteme, in denen nichtbrennbare Steinwolle als Flächendämmstoff eingesetzt wird. Verarbeiter profitieren von 100 % Spezialisierung, Service und Innovationskraft.

An der Spitze einer Bewegung

„Wir gehen voran. Bauherren und Investoren wollen energiesparende Gebäude von hoher Qualität. Sie wünschen sich mehr Sicherheit und Nachhaltigkeit. Und sie interessieren sich für die Herkunft und Entsorgung von Baustoffen. Mit unserer Entscheidung pro Steinwolle machen wir klar, dass wir das verstanden haben“, sagt Geschäftsführer Markus Niermann. Maler, die sich bei ihren Kunden für WDVS mit Steinwolle stark machen wollen, können auf umfassende Unterstützung durch HECK Wall Systems bauen.

Gestalten mit Steinwoll-WDVS

HECK Wall Systems bietet seit 2019 mit „HECK MW A1“ übrigens die brandsicherste Dämmlösung für verputzte Gebäudefassaden. Möglich sind Dämmstoffdicken bis 300 mm. Das System „HECK Keramik MW“ ist als einziges System im Markt für keramische Riemchen bis 15 mm Dicke und ein Belagsgewicht von 63 kg/m2 auf Steinwolle-Dämmplatten 035 bauaufsichtlich zugelassen, „HECK Naturstein MW“ sogar bis 20 mm Dicke.

Weitere Informationen:
www.wall-systems.com


PraxisPlus

Beratungsleistungen für Maler

  • Objektanalyse und Beratung zum optimalen WDVS
  • Erstellung bzw. Prüfung von individuellen Leistungsverzeichnissen
  • Unterstützung bei der Kalkulation
  • Individuelle Bemusterung (System- und Oberflächenmuster)
  • Erarbeitung von Farbkonzepten, Erstellung von Farbgestaltungen
  • Entwicklung und Zeichnungen individueller Planungs- und Ausführungsdetails
  • Konzeption brandsicherer Fassadenausführungen
  • Zulassungsservice (Bereitstellung gültiger AbZ und ETA)
  • Technische Dokumentation
  • Fachberatung zu historischer Bausubstanz
  • Empfehlung von Fachhandwerkern
  • Organisation und Koordination der WDVS-Verarbeitung
  • Vermittlung von Experten und Verarbeitern


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2020

ABO

Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de