Bild

Schlagwort

Studioaufnahme

Ein Bild gewinnt

Was ist glaubwürdiger, emotional packender und authentischer als eine reine Textbeschreibung? Ein Bild beziehungsweise viele Bilder. Warum aussagekräftige Fotos von Referenzen so wichtig sind, wie man sie erstellt und wo sie wirksam für die Kundenakquise und Mitarbeitersuche eingesetzt werden.
Foto_Vorstand_VDPM_14.09.2017.jpg
Heft 11/17

Richtigstellung

In der November-Ausgabe wurde leider auf Seite 60 unter der Überschrift „VDPM formiert sich“ das falsche Foto gedruckt. Oben stehend nun das richtige Bild. Leider wurde auch auf Seite 75 unter der Überschrift „Klimaschutz im kleinen“ ein falsches Bild verwendet. Wir bitten um Entschuldigung.
3D-Fotoaufmaß

Ein Referenzmaß reicht

Mit dem 3D-Fotoaufmaß von Bonk Computersysteme lassen sich Maße wie Flächen, Fensterlaibungen, Balkone, Erker, Anbauten direkt aus einem digitalen Bild ermitteln. Dabei wird mit einer Digitalkamera ein perspektivisches Foto vom Objekt erstellt. Der Aufnahmepunkt wird so gewählt, dass Leibungen, Balkone und Anbauten auch seitlich sichtbar sind.…

Gute Fotos, gute Werbung

Lohnt es sich, in Profi-Fotos von Mitarbeitern und vom Chef, von Referenzobjekten für Broschüren, die Internetseite und die Pressearbeit zu investieren? Ein klares Ja, denn wir leben in einer Zeit, die immer bildbetonter wird. Welche typischen Fehler Sie vermeiden sollten.

Kurzfristig SK-Folien für Bild und Text

Die neue SK-Folie von Schäffer und Peters ermöglicht nicht nur kurz- und mittelfristige Bild- und Textbotschaften für Messen- und Ausstellungen, sondern erschließt auch längerfristige Gestaltungsaufgaben in Shops, Verkaufsräumen und Empfangsbereichen. Weil die Oberfläche der Folie matt ist, kann auf eine zusätzliche Mattierung der Oberfläche verzichtet…

Strahlend bunt!

Ein Fest der Farben mit einer großen Weite – genau so empfindet das Auge ein Kunstwerk, das aus Punkten verschiedener Größe komponiert wurde.
Lupe (kostenlos)

App der Woche

Sie müssen einen Zettel mit Miniatur-Schrift entziffern oder eine undeutliche Bezeichnung erkennen? Mit der kostenlosen App „Lupe“, haben Sie immer ein Vergrößerungsglas dabei.

Grundlage des Erfolgs

Der Aufbau eines neuen Bodenbelags hängt in seinem Gelingen entscheidend von der richtigen Vorbereitung des Untergrundes ab.

Anstrichschäden

„Anstrichschäden im Bild“. Ein Bildband für Maler und Sachverständige. Von Anton Brasholz. Fraunhofer IRB-Verlag, Stuttgart; 2. Auflage 2002. 166 Seiten, 347 Abbildungen, gebunden, 29,–.