Stufenmodul

Flexibel einsetzbar

19_15_maxxstep_01.jpg
Foto: Günzburger Steigtechnik

Das Stufenmodul MaxxStep von Günzburger Steigtechnik kann an nahezu jede Sprossenleiter des Herstellers angebracht werden. Um auch auf diesen TRBS-konform arbeiten zu können, soll ein einziges der neuen Module ausreichen. Nach der TRBS 2121 Teil 2 muss der Anwender ein Stufenmodul dann als Standstufe für alle Arbeiten in der Höhe nutzen. Im Bedarfsfall wandert die Neuheit auf der Leiter mit: Denn sie soll sich so einfach, schnell und werkzeuglos anbringen lassen, dass sie – sofern der Anwender eine andere Arbeitshöhe erreichen will – flexibel zur nächsten Sprosse mitgenommen werden kann. Dabei ist das Stufenmodul auch an verschiedenen Sprossenleiter-Modellen einsetzbar. Das Modul ist in unterschiedlichen Größen erhältlich, erfüllt die Anforderungen der Norm DIN EN 131-2.

www.steigtechnik.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 2
Ausgabe
2.2020

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de