Startseite » Technik »

Batteriebetriebene Befüllpumpe

Trockenbau
Batteriebetriebene Befüllpumpe

studioPSG-16797.jpg
Foto: Graco

Die batteriebetriebenen Befüllpumpe von Graco soll die Oberflächenbehandlung im Trockenbau vereinfachen und beschleunigen. Sie ersetzt eine manuelle Befüllpumpe und soll so konzipiert sein, dass alle manuellen oder automatischen Taping- und Finishing-Werkzeuge einfach und gleichmäßig befüllt werden können. Für den Maler bedeutet das laut Hersteller ermüdungsarmes und effizientes Arbeiten. Die PowerFill 3.5 ist in drei Baureihen erhältlich: eine Standard-Serie für Aufträge in Wohngebäuden und Renovierungsarbeiten und zwei Pro-Serien für große Wohnbauprojekte und gewerbliche Aufträge.

www.graco.com/powerfill

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de