Startseite » Technik »

Dübelmontage

STR-Prinzip
Dübelmontage

ejotherm_STR_U_vertieft__(2).jpg
Foto:Ejot

Dübelabzeichnungen sind temporäre oder permanente Flecken auf einer wärmegedämmten und verputzten Fassade, die oberhalb der Dübelteller auf der Fassadenfläche sichtbar werden. Für die Entstehung können mehrere Ursachen infrage kommen. Um Abzeichnungen an Fassaden zu verhindern, hat Ejot das STR-Prinzip entwickelt. Durch die vertiefte Dübelmontage und den durch die Rondelle abgedeckten Dübelteller wird die Oberfläche homogenisiert. Nur so lassen sich Dübelabzeichnungen langfristig vermeiden.

Halle 7, Stand 309

www.ejot.com



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de