Startseite » Technik »

Neuer Schutz Speziallack für Schwimmbecken

P.A. Jansen Technik
Neuer Schutz Speziallack für Schwimmbecken

Neuer Schutz Speziallack für Schwimmbecken
Die Schwimmbeckenfarbe auf Chlorkautschuk-Basis schützt auch gegen chemische Belastungen.
Eine hochwertige Schwimmbeckenfarbe auf Chlorkautschuk-Basis bietet Hersteller Jansen für Beton, Mauerwerk und mineralisch aufgebaute Elementplatten an. Dank seiner Bindemittelbasis ist das Maler-Spezialprodukt extrem wasser-, salzwasser-, chemikalien- und wetterbeständig. Die in den Farbtönen Manganblau, Seegrün und Weiß erhältliche Schwimmbeckenfarbe ist farbstabil. Nach 14 Tagen kann das sanierte Becken – nach vollständiger Ausdunstung der Lösemittel – wieder mit Wasser gefüllt werden. Bei Fisch- und Zierteichen ist eine Wartezeit von fünf bis sechs Wochen einzuhalten.

P.A.Jansen
Tel.: (02641) 3897-0/Fax: -28
Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 12
Ausgabe
12.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de