Startseite »

Beton-Gasnagler: Befestigung von Ständerwerk und Unterkonstruktion

Gasnagler
Effizient befestigt

KMR_Beton-Gasnagler_CN40-G643E_Anwendung.jpg
Foto:Behrens Gruppe

KMR bietet den Beton-Gasnagler CN40-G6413E zur Befestigung des Ständerwerks und der Unterkonstruktion in Beton und Kalksandstein. Für gasbetriebene Geräte ist gegenüber einem druckluftbetriebenen Nagler kein Kompressor anzuschließen, kein Schlauch zu verlegen, der nachzuziehen ist oder zur Stolperfalle wird. Mit einer Brennstoffzelle können bis zu 1.200 Nägel gesetzt werden. Verarbeitet werden KMR Stahlnagelstreifen mit einem Durchmesser von 2,6 bis 3,0 mm und einer Länge von 15 bis 40 mm

www.kmr-group.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de