Startseite » Technik »

Zeitsparend Werkzeug zum Gipsplatten-Zuschnitt

Technik
Zeitsparend Werkzeug zum Gipsplatten-Zuschnitt

Das neue Werkzeug schneidet Gipsplatten bis zu einer Dicke von 12,5 Millimeter.
Ob gerade Kante oder aufwändige Winkel- und Rundschnitte: der Zuschnitt von Gipsplatten erfordert Konzentration. Eine wertvolle Hilfe für die professionelle Verarbeitung bietet Rigips mit dem „BladeRunner“ an. Dieses Schneidwerkzeug ist ergonomisch geformt und leicht zu bedienen. Mit wenigen Handgriffen lassen sich exakt und zeitsparend Bögen, Winkel, Ausklinkungen und weitere Formen aus Gipsplatten erstellen. Da der „BladeRunner“ parallel beide Plattenseiten schneidet, entsteht eine besonders saubere Schnittkante. Im Internet kann auch ein Demonstrationsvideo abgerufen werden, das die einfache Handhabung dieses innovativen Werkzeugs noch einmal visuell verdeutlicht.

Rigips
Tel.: (0211) 5503-0/ Fax: -208
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de