Farbe & Inspiration

Belastbare Beschichtung

In der Tiefgarage und im Parkhaus der EnBW-City in Stuttgart fallen auch die Bodenflächen ins Auge.

Kai Sonntag

Beeindruckend ist der Verwaltungskomplex der EnBW Energie Baden-Württemberg AG im Gewerbegebiet Fasanenhof-Ost in Stuttgart-Möhringen. An dem neuen Standort wurde ein Großteil der Stuttgarter EnBW-Liegenschaften zentral zusammengefasst. Auf dem rund 35.000 Quadratmeter großen Gelände entstanden unter anderem drei sechsgeschossige Büroriegel und ein 16 Etagen umfassendes Hochhaus für rund 2.000 Beschäftigte. In einem angrenzenden Gebäude stehen darüber hinaus Besprechungsräume sowie ein Betriebsrestaurant zur Verfügung. Insgesamt umfasst das Gelände rund 445.000 Kubikmeter umbauten Raum.
Belastbar und optisch attraktiv
Wo 2.000 Menschen arbeiten, musste auch ausreichend Parkraum geschaffen werden. So entstanden neben dem neuen Verwaltungsgebäude der EnBW in Stuttgart auch eine eigene Tiefgarage sowie ein großes Parkhaus mit sieben Geschossen und insgesamt mehr als 30.000 Quadratmetern Fläche. „Hier kam der Bodenbeschichtung größte Bedeutung zu: Tausende von Fahrzeugen jeden Tag, Abrieb von Reifen aller Größe, Feuchtigkeit, Kälte und Hitze. Auch nach Jahren darf der Boden keine Beschädigungen aufweisen“, weiß Ralf Theil, bei Caparol als Vertriebsleiter für den Wirtschaftsbau in Deutschland verantwortlich. Eine besondere Herausforderung sei die Durchführung dieses Auftrages gewesen: „Der ausführende Fachbetrieb hatte nur 30 Tage Zeit, die Bodenflächen zu beschichten. Überschreitungen konnten wir uns nicht leisten, da dies die nächsten Gewerke entsprechend behindert hätte.“ Nach erfolgreichem Abschluss der Arbeiten glänzen die Böden im Parkhaus und in der Tiefgarage in einem hellen Grau. Mechanisch extrem belastbar, optisch attraktiv. Resultat höchster Anforderungen an die Beschichtungsarbeiten. Bei der EnBW-City war das Büro Sancon aus Stuttgart hierfür mit der externen Qualitätssicherung beauftragt. „Seit 2000 führen wir mit angestellten Mitarbeitern und einem festen Stamm an spezialisierten Kooperationspartnern Ingenieurleistungen bei Bauwerkserhaltungen, Bauinstandsetzungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen durch“, berichtet Geschäftsführer Nico Wolf. „Wir haben auch schon ganze Baustellen auf Kosten der ausführenden Unternehmen geschlossen, weil die ihren Dokumentationspflichten nicht nachgekommen sind und so die ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten nicht sichergestellt war,“ erzählt er. „Gerade bei Beschichtungen spielt es eine große Rolle, dass die Arbeiten sauber ausgeführt werden, weil Fehler oft nicht sofort zu sehen sind, sondern sich erst nach einigen Jahren zeigen. Und dann wird es richtig teuer.“
Professionelle Ausführung
Damit die Bodenflächen den hohen Belastungen standhalten, wurde statt einer Quarzsandeinstreuung Granitsplitt aufgebracht, wodurch eine größere Festigkeit erzielt wird. Auch waren hochwertige Materialien gefordert, die sich sehr gut verarbeiten lassen und eine hohe Abriebfestigkeit besitzen. Sowohl in der Garage (OS 8-Beschichtung) als auch im Parkhaus (OS 11b-Beschichtung) setzten die Verantwortlichen auf Bautenschutz-Systeme aus Ober-Ramstadt. „Die Produkte sind äußerst wirtschaftlich und erfüllen auch optisch höchste Ansprüche“, sagt Key Account Manager Markus Schmidt. „Bei solchen Bauaufgaben ist neben der Produktqualität auch ein umfangreiches Paket an Serviceleistungen gefordert“, ergänzt Theil. „Hierzu gehört ein spezialisiertes Team von Bautenschutzexperten mit hohem Technik-Know-How, das auch komplexe Instandsetzungsmaßnahmen kostenbewusst und optimal für den Bauherren begleitet.“ Dass dieses Team als verlässlicher Partner auch kurzfristige Lieferungen sicherstellt, damit die Arbeiten fristgerecht ausgeführt werden können, versteht sich.

kompakt
Der Verwaltungskomplex des Energiekonzerns EnBW umfasst nicht nur Bürogebäude, sondern auch eine Tiefgarage und ein Parkhaus. Hier kam der Bodenbeschichtung größte Bedeutung zu.
EnBW City Energie Baden Württemberg
Standort: Stuttgart, Fasanenhof
Bodenbeschichtungs-System (Parkhaus und Tiefgarage): Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH Key Account Wirtschaftsbau Roßdörfer Straße 50 64372 Ober-Ramstadt Tel.: (06154) 71-1710 Fax: (06154) 71-1361 www.caparol.de ralf.theil@caparol.de
Ingenieurbüro SANCON
Planungsbüro für Bauwerkserhaltung
Heinrich-Baumann-Straße 7A
70190 Stuttgart

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de