Diese Tapete aus der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde in Cranford, Middlesex, entdeckt.
Foto: Little Greene
Historische Tapetenmotive

Authentisch

Farb- und Tapetenhersteller Little Greene haucht alten Designs neues Leben ein: Das Unternehmen ist in die Archive von English Heritage eingetaucht. Entdeckt wurden historische Designs, die sich für den heutigen Einsatz in Wohnräumen eignen. Die neue Tapeten-Kollektion „London Wallpapers IV“ ist eine besondere Zusammenstellung authentischer Motive, die für das zeitgemäße Wohnen überarbeitet und teilweise mit neuen Farben gestaltet wurde. Sie umfasst zwölf Designs auf 58 Tapeten in einer Farbpalette aus klassischen und zeitgemäßen Farbkombinationen mit dezent bedruckter Strukturierung. Fünf Designs stammen aus den bestehenden Kollektionen des Unternehmens, aber auch neue, aktualisierte Farbtöne sind zu finden. Die ursprünglichen Muster umfassen drei Jahrhunderte des britischen Interior Designs und gehen auf die Jahre 1760 bis 1950 zurück. Sie wurden vornehmlich in London zum Dekorieren mondäner Stadt- und Landhäuser hergestellt und weisen damit alle eine Herkunft auf, die sich bis zu den Häusern zurückverfolgen lässt, in denen sie gefunden wurden.

The Little Greene