Ökologische Lehmfarben

Bio in Berlin

Von der Penthousewohnung auf der Friedrichstraße bis hin zum Friseur in Mitte –in der Hauptstadt sind Lehmfarben bei der Innenraumgestaltung total angesagt.
Ökologische Produkte liegen voll im Trend: Nicht nur im Bereich Ernährung oder Kosmetik, sondern auch bei der Innenraumgestaltung liegt der Fokus zunehmend auf nachhaltigen und gesunden Produkten. In Berlin sind nun einige neue Räumlichkeiten zu bestaunen, welche mit Lehmfarben gestaltet wurden. Einige dieser Objekte stellen wir Ihnen in unserem Beitrag vor. Weitere Bilder zu Innenraumgestaltungen mit Lehmfarben in unserer Diashow.


Fotos: Alexandra Wagner-Simmer

Schönes Wohnen – aber nachhaltig

Seit drei Jahren ist der exclusive Wohnausstatter Kebir in der Berliner Einrichtungsszene aktiv. Inhaber Moncef Kebir will gezielt Bewusstsein für schönes Wohnen schaffen. Der gelernte Architekt legt besonderes Augenmerk auf Exklusivität und Design, natürlich auch bei der Innenraumgestaltung seines Geschäfts. Die hochwertigen Möbel kommen vor der grauen Wand gut zur Geltung. „Bei Elke Wulf, die in ihrem Laden „Natur am Bau“ Volvox-Lehmfarben vertreibt, habe ich eine sehr kompetente Partnerin in Sachen Wandfarben gefunden“, so Kebir. Wie an den Wänden, wurde auch bei der Aufarbeitung des Bodens auf hochwertige Öko-Produkte geachtet. „Für mich muss nicht nur die Qualität der angebotenen Materialien stimmen, sondern auch mein ganz persönliches Verkaufsumfeld“, verrät der Architekt.

Good Vibrations …

Ob Eltern oder Kinder, wer die Logopädiepraxis von Antje Kotte in Birkenweder bei Berlin betritt, soll sich auf Anhieb wohlfühlen: Die Räume vermitteln ein Gefühl von Entspannung, Loslassen und Vertrauen. Für die Logopädin trägt die Wandgestaltung entscheident für ein gutes Arbeitsklima bei. Für eine gelassene Stimmung fiel Ihre Wahl daher auf einen Taupeton. Akzente in Gelb schaffen eine warme Ergänzung.

Farbexperten

In dem 2017 eröffneten Friseursalon Souto Schuller in Berlin Mitte wird tagtäglich mit Farbe gearbeitet. Daher ist es nachvollziehbar, dass sich die Besitzer intensive Gedanken zur Farbgestaltung in Ihrem Salon gemacht haben. Raphael und Gabriele Souto war der ökologische Aspekt bei der Farbgestaltung ihres Ladens sehr wichtig. Elke Wulf hat auch hier die Lehmfarbe in einem ganz individuellen Ton angemischt. In Kombination zu den Holz- und Stahlelementen des Friseursalons soll ein harmonisches Bild entstehen. Ergänzt wird dies durch Akzente aus brasilianischen Wandfliesen in geometrischen Strukturen.

Verwendete Produkte bei den vorgestellten Objekten:

Volox Espressivo Lehmfarben

Holzbodenpflege von Volvox


PraxisPlus

Natur am Bau – Elke Wulf

Farbexpertin Elke Wulf hat sich auf ökologisches Wohnen spezialisiert. In Ihrem Shop in der Tucholskystraße 22 in Berlin berät sie im Bereich Handwerk und Gestaltung, Naturfarben, Massivböden, Lehmbau und Dämmstoffe. Zudem bietet sie Malerarbeiten, anspruchsvolle Kalk- und Lehmputztechniken sowie Vergolderarbeiten an.

www.natur-am-bau.de