Herbol_1PLUS_Fassadenfaecher_Freigestellt.jpg
Produkt im Einsatz

Farbton im Fokus

Mit der Herbol-Farbtonkollektion 1PLUS lassen sich professionelle und farbtonbeständige Fassadenflächen verwirklichen. Ein Farbtonblock mit großflächigen Farbtonmustern hilft bei der Entscheidung für den richtigen Ton.

Die Kollektion für farbige Fassaden ist in einer überschaubaren Anzahl von 150 Farbtönen nach BFS-Farbtonbeständigkeitsklasse 1 erhältlich. Für
die Kollektion wurden die gängigsten Farbtöne für den Außenbereich mithilfe umfassender Farbtonanalysen und der Expertise aus dem Atelier der Farbe ausgewählt. Die Farben sind in die vier Farbgruppen Weiß, Grau, Farbig und Intensiv unterteilt. Jeder Farbton erfüllt die Klassifizierung der Gruppe 1 nach BFS-Merkblatt Nr. 26 und verfügt damit über sehr gut lichtbeständige anorganische Pigmente. Diese zeigen eine hohe Farbtonstabilität und gleichzeitig die geringste altersbedingte Farbtonabweichung in Form von Pigmentveränderungen durch UV-Strahlung. Um den speziellen Anforderungen an Fassadenfarben gerecht zu werden, wurden gezielt Pigmentpasten für das Tönsystem MineralColor Plus entwickelt. Die Infrarot-Reflex-Formel sorgt zudem für die Temperatur- und Altersstabilität der Fassadenflächen. Durch die Pastentechnologie wird das unsichtbare Infrarotlicht reflektiert und die Aufheizung der Oberfläche reduziert. Dies ermöglicht dunklere und intensivere Farbtöne, auch auf WDVS.

Die Farbtonkollektion ist mit dem Tönsystem MineralColor Plus in fast allen Herbol-Fassadenfarben tönbar.

Weitere Informationen:
www.herbol.de