Startseite » Themen » Gebäudehülle & Innenraum »

Glanzmomente: Fußboden im Friseursalon

Fußboden im Friseursalon
Glanzmomente

Der anthrazitfarbene Fußboden im Metallic-Look begeistert in einem Friseursalon die Kundschaft und Mitarbeiterinnen zugleich. Die metallische Effektfarbe sorgt aber nicht nur für eine edle und auffallende Ästhetik – der Systemaufbau als Bodenbeschichtung ist gleichzeitig äußerst belastbar.

Autor: Martin Füchtenhans | Fotos: Brillux

Fußboden-Erlebnis: Als Ort der Entspannung, Besinnung und Begegnung ist das Casa del Sol im hessischen Freigericht bekannt. Damit das „Haus der Sonne“ auch in Zukunft ein gern besuchter Ort bleibt, wurde es 13 Jahre nach seiner Eröffnung Zeit für eine Renovierung. Doch anstatt ein Architektenbüro zu beauftragen, vertraute Geschäftsführerin Tatjana Reinhardt auf die Fertigkeiten von Jannik Reus. Der stadtbekannte Malermeister und sein Team verpassten nicht nur den Wänden und Decken einen neuen Anstrich – auch die Dämmung sowie die Fassaden- und Bodengestaltung waren Teil des Projekts. Ein wahrer Hingucker findet sich aber an einer unerwarteten Stelle: auf dem Boden des „Bob
Tale#63“, ein zum Wellness-Center gehörender Friseursalon samt eigenem Barbier.

Fußboden mit Wow-Effekt gesucht

Bei der Gestaltung eines Raums liegt der Fokus meist auf den Wänden. Welch großen Einfluss die Bodengestaltung auf die Raumwirkung haben kann, weiß Brillux-Verkaufsberater Matthias Hartleb ganz genau. So kann ein auffälliger Bodenbelag einem Zimmer eine individuelle Note verleihen. „Auf ausgetretenen Pfaden zu wandeln mag zwar sicher sein, es ist auf Dauer aber auch langweilig. Ziel war es, im BobTale#63 etwas Cooles und Modernes zu kreieren – weg vom Mainstream“, sagt er. So hatte sich Bauherrin Tatjana Reinhardt eine glänzende und ungewöhnliche Bodengestaltung gewünscht: „Damit heben wir uns von der Konkurrenz ab und unterstreichen gleichzeitig die Hochwertigkeit unseres Wellness-Centers.“

Im edlen Metallic-Look fand Hartleb genau den passenden Ansatz. „Diese Kreativtechnik kommt bei uns für gewöhnlich an den Wänden zum Einsatz. Im Systemaufbau mit passender Versiegelung kann die Technik aber auch auf dem Boden angewandt werden“, erklärt er. Doch nicht nur das Aussehen, auch die Funktion war bei der Beschichtung entscheidend. Denn gerade Böden im Publikumsverkehr müssen strapazierfähig sein.

Fußboden: Ästhetik trifft Qualität

Für diese ungewöhnliche Aufgabe hatte der Verkaufsberater die idealen Produkte zur Hand: Ein lösemittelfreier PU-Bodensiegel im Systemaufbau mit einer strapazierfähigen Deko-Effektfarbe mit metallischer Oberflächenoptik unter Zugabe eines transluzenten Effektzusatzes. Auf Musterplatten stellte er Reus verschiedene Farbtöne vor. Für den Malermeister war schnell klar: Anthrazit sei perfekt für das BobTale#63. „Ich war mir sicher, dass der dunkle Ton die bessere Wahl ist. An anderen Farben könnte man sich schnell satt sehen“, führt er aus. Tatjana Reinhardt stimmte dem zu.

Nach der Entscheidung für den Farbton starteten die Malerarbeiten. Reus und sein Team bereiteten den Boden vor: Dafür grundierten und säuberten sie die gespachtelte Bodenfläche. Anschließend folgten der Zwischen- und Schlussanstrich mit dem lösemittelfreien PU-Bodensiegel im Roll- und Streichverfahren. Nach der Trocknung trugen die Maler die strapazierfähige Deko-Effektfarbe mit einer Microfaser-Farbwalze kreuz und quer auf. Sie verleiht dem Fußboden die metallische Oberfläche.

Nachdem die erste Schicht getrocknet war, erfolgte der zweite Dekogang. Hierzu wird die Effektfarbe mit einem rein mineralischen, durchsichtigen Effektzusatz versetzt. Dank diesem Zusatz wird ein dezent strukturierter Oberflächeneffekt mit dreidimensionaler Tiefenwirkung erzielt. Die angemischte Effektfarbe strukturierten die Maler mit einer Flächen-Streichbürste. Den Schlussanstrich bildete eine seidenglänzende 2K-Versiegelung auf Polyurethan-Basis als transparente Nutzschicht.

Glitzern – auch an der Fassade

Nach drei Monaten Renovierung eröffnete das Casa del Sol im neuen Look wieder. „Das Ergebnis erzielt eine tolle Wirkung. Ein Small-Talk-Thema muss man hier nicht lange suchen, wenn man hereinkommt“, sagt Hartleb zur neuen Bodenbeschichtung. Doch nicht nur diese, auch die Außenfassade sorgt für Gesprächsstoff, wie Tatjana Reinhardt erklärt: „In der Farbe ist ebenfalls ein Effektzusatz eingearbeitet. Die Wand wirkt wie ein Diamantteppich. Das Glitzern und Schimmern locken oft Passanten an, die Fotos davon schießen.“

Weitere Fotos:
www.malerblatt.de


Foto: Brillux

Für die Grundbeschichtung wird ein lösemittelfreier PU-Bodensiegel im passenden Grundfarbton aufgerollt.


Foto: Brillux

Die Strukturierung der metallischen Effektfarbe, der ein transparenter Effektzusatz beigemischt wurde, erfolgt mit einer Flächen-Streichbürste.


Foto: Brillux

Eine farblose und seidenglänzende 2K-Versiegelung auf Polyurethan-Basis sorgt für eine widerstandsfähige Nutzschicht.


PraxisPlus

Objektdaten:

  • Objekt: Casa del Sol, Freigericht
  • Bauherrin: Tatjana Reinhardt
  • Ausführung: Malermeister Jannik Reus, Freigericht
  • Beratung: Matthias Hartleb, Brillux
  • Eingesetzte Brillux-Produkte: Floortec Bodensiegel ELF 847, Creativ Lucento 83, Creativ Cristallo 183, Floortec 2K-Purolid T 877

Weitere Informationen zu den Produkten:

www.brillux.de

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 10
Ausgabe
10.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de