Natur am Bau

Gesunde Wohlfühlbäder

Kalkputze stehen hoch im Kurs. Besonders in hochwertigen Bädern kommen sie jetzt zum Einsatz und ersetzen die„alten“ Fliesen. Die Berliner Firma Natur am Bau hat sich auf dieses traditionell ökologische Material spezialisiert.

Natur am Bau
Tucholskystraße 22 10117 Berlin
Fon +49 30 283 21 00
info@natur-am-bau.de
www.natur-am-bau.de
„Wir setzen Kalkputze gerne in Verbindung mit Lehmfarben ein. Das ist eine tolle Kombination für ein rundum gesundes Raumklima“, erklärt Elke Wulf, Bauphysikerin und Inhaberin der Berliner Firma Natur am Bau. Ihr Unternehmen hat sich auf gesundes Wohnen spezialisiert. Mitterlweile ist Natur am Bau längst eine Institution in Berlin und berät nicht nur Geschäftskunden sondern auch viele Privathaushalte bei der Auswahl nachhaltiger Wohnsubstanzen.

Ruhigere Optik, hygienisches Umfeld

Tadelakt. Foto: www.natur-am-bau.de

Der Vorteil von Kalkputzen im Badezimmer liegt auf der Hand: Kalkputze sorgen für fugenlose Badgestaltung und lassen den Raum ruhiger und größer erscheinen. Bei kleinen Bädern wirkt Kalkputz wie eine 3-D-Optik, was die Räumlichkeiten sehr attraktiv macht. Die volle Punktzahl erhält das Material auch in Sachen Hygiene: denn dadurch, dass es keine Fugen mehr gibt, ist man vor Schmutz und Schimmel geschützt Bei bestimmten Techniken, z.B. dem Tadelakt, gehen Seife und Kalk eine chemische Verbindung ein. Durch dieses Verseifen wird der Putz hydophob, so dass Wassertropfen abperlen. „Wir arbeiten mit den Herstellern Kreidezeit, Otterbein und Stuccopompeji“, verrät die überzeugte Baubiologin Wulf. Kreidezeit und Otterbein bieten nur weiße Putze, was kein Problem ist, denn Natur am Bau färbt sie auch ganz individuell und nach Kundenwunsch in den jeweiligen Lieblingsfarben ein, wenn es das entsprechende Mineralpigment gibt.


Weitere Beiträge zu Fugenlosen Badezimmern finden Sie >>hier<<


Simple und individuelle Verarbeitung

Die Verarbeitung von Kalkputz ist strukturiert einfach. Zwei bis drei Millimeter des Putzes auf der Wand werden mit der Kelle aufgeputzt und geglättet und nach persönlicher Vorliebe gestaltet: Das geht von ganz glatter Verarbeitung bis zu aufwendigen Strukturen, die in den Putz eingearbeitet werden. Wer es gerne im Vintage Stil hat, kann auch Risse und kleine Löcher in den Wandputz einarbeiten. „Wir beraten nicht nur, wir lassen die Putzarbeiten beim Kunden dann auch durch unsere speziell ausgebildeten Facharbeiter ausführen“, erklärt Wulf. Die Wohnberaterin bietet auch Hausbesuche mit individueller Beratung an, was sehr gut angenommen wird. Immer mehr Shops und Läden in Berlin Mitte wissen um die positive Wirkung von hochwertigem Baumaterial und lassen sich bei der Realisierung ihrer Firmenräume beraten. Daneben entscheiden sich auch immer mehr Familien mit Kindern für die nachhaltigen Produkte.

Beratung, Material, Realisierung – alles aus einer Hand

Für den Kunden liegt der Vorteil ganz klar auf der Hand: Bei Natur am Bau wird er nicht nur sehr individuell und kompetent beraten, sondern kann auch die entsprechenden Baumaterialien für Wände, Fußböden,Putz, Dämmung und Wandheizung direkt beziehen. Wulf vermittelt sogar eigene, spezialisierte Handwerker, die von ihr selbst geschult werden. „Wir schöpfen aus langjähriger Erfahrung bei der Denkmal Geschützen Sanierung von Alt- und Neubauten und schaffen wieder ein gesundes Raumklima“, verrät die Beraterin. Damit der Kunde sich auch wirklich auf ihre Empfehlungen verlassen kann, hat Wulf alle ihre Zulieferer persönlich besucht und tatsächlich „in jeden Pott geschaut“.