Produkt im Einsatz

Hohe Klebekraft, schnelle Aushärtung

Pufas_Multi-Hybrid_Kleber_K16_weiss.jpg
Foto: Pufas
Der neue Dicht- und Klebstoff Multi-Hybrid Kleber K16 von Pufas soll sich sowohl für die Anwendung im Innen- als auch im Außenbereich eignen.

Der Kleber auf MS-Polymer-Basis soll sich durch hohe Klebkraft und schnelle Aushärtung auszeichen. In einem Arbeitsgang sollen Fugen und Anschlüsse sicher abgedichtet werden, verspricht der Hersteller. Sockelleisten, Zierprofilen und Kabelkanälen sowie für Fassadenprofile, Fensterbänke und Ähnliches sollen sich verkleben lassen. Außerdem lassen sich Anschlussfugen an Türen, Fenstern und Verbindungsprofilen sowie Fliesenfugen und metallische Verbindungsfugen sicher abdichten. Gerade für stark durch Feuchtigkeit belastete Fugen, auch im Sanitärbereich, eignet sich der K16. Als MS-Polymerkleber soll er auch für dynamisch beanspruchte Verbindungen geeignet sein. Die zulässige Gesamtverformung liegt bei 25 Prozent. Er lässt sich für saugfähige und nicht saugende Untergründe einsetzen, etwa eloxiertes Aluminium (einer Schutzschicht auf dem Aluminium), Edelstahl und andere Metalle sowie Glas, Stein, Putz, Emaille, glasierte Oberflächen und viele Kunststoffe. Nach vollständiger Trocknung ist er mit Dispersionsfarben, Alkydharz-, Acryl- und PU-Lacken überstreichbar. Bereits nach zehn Minuten soll sich eine Haut bilden, nach 24 Stunden ist die Klebeverbindung ausgehärtet, so der Hersteller. Der Hybrid Kleber ist in der 290-ml-Kartusche in den Farbtönen Weiß und Grau erhältlich.

www.pufas.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 1
Ausgabe
1.2020

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de