Persönlicher Michelangelo

Spannende Wand- und Deckengemälde vermitteln ein ganz neues Raumgefühl.

Einen neuen innovativen Weg der Innenraumgestaltung hat Baumann Spanndecken gemeinsam mit dem renommierten Künstler Rainer Maria Latzke entwickelt: Wand- und Deckenbespannungen werden exklusiv mit den meisterhaften Freskografie-Motiven des „Michelangelo der Neuzeit“ versehen und so zum individuellen Blickfang – perfekt angepasst an Raum und Vorstellung des Kunden.

Die Illusionsmalereien von Rainer Maria Latzke verzieren öffentliche und private Gebäude auf der ganzen Welt, darunter das Wiener Rathaus, Königspaläste der Vereinigten Arabischen Emirate, Luxushotels und sogar Schiffe wie den Royal Clipper. Forbes wählte ihn Anfang der 1990er-Jahre zum einflussreichsten Künstler des Jahrzehnts, er gilt als einer der bedeutendsten Künstler auf dem Gebiet der Trompe l’oeil- und Wandmalerei der Gegenwart. Nicht umsonst bezeichnen europäische und amerikanische Medien ihn als den „Michelangelo der Neuzeit“.
Freskografie-Verfahren
Rainer Maria Latzke ging als Visionär aber noch einen Schritt weiter: In einem patentierten Freskografie-Verfahren erfasste er mit einer speziellen Dreamworlds Design Studio Software Tausende handgemalte Einzelmotive und Ornamente seiner Bilder, die individuell in nahezu unendlichen Möglichkeiten zusammengefügt werden können. Ob fernöstliches Design, Mittelmeerambiente oder Nordseelandschaft – es entstehen einzigartige Kunstwerke, die nun nahtlos und wartungsfrei auf Wand- und Deckenbespannungen aufgetragen und mit dem clipso-Einbausystem von Baumann Spanndecken in kürzester Zeit installiert werden können. Die Tuchspanndecken bestehen aus einem textilen Gewirk, das Öko-Tex-zertifiziert und somit frei von gesundheitsschädlichen Stoffen ist. Sie werden ohne lästiges Möbelrücken und Abklebearbeiten professionell montiert und machen alte Styropor- und Holzverkleidungen, grob verputzte, schiefe oder gar rissige Wände und Decken wieder zum ästhetischen Blickfang. Rohrleitungen oder elektrische Kabel lassen sich damit einfach kaschieren.
Individuell anpassbar
Die Kombination aus flexibler Software und den technischen Eigenschaften der Bespannung sorgt dafür, dass millimetergenau ein Motiv passend zu den räumlichen Besonderheiten entwickelt werden kann. So lassen sich vorhandene Elemente wie Spots, Leuchten und Klimaanlagen, aber auch dekorative Gegebenheiten wie etwa Sitznischen in das Gesamtkonzept integrieren. Der Lichteinfall kann sogar in Form von Licht- und Schattenwirkung bei der Bildgestaltung berücksichtigt werden. Auch die Anpassung von Größe und Farbgebung einzelner Bildmotive an umgebende Raumelemente wie Boden oder Fliesen ist möglich. Dank der Spezialisierung Rainer Maria Latzkes auf das Gebiet Trompe l´oeil (französisch für „Täuschung des Auges“) erscheinen Motive und Ornamente der verschiedensten Epochen und Kulturen dreidimensional und verleihen dem Raum eine entsprechende Tiefenwirkung. Durch diesen Effekt ist die letztendliche Bespannung nicht nur eine Renovierung oder Dekoration, sie verändert grundlegend das Raumgefühl und bietet der Innendekoration vollkommen neue Perspektiven sowie mannigfaltige Möglichkeiten, auf den Raum Einfluss zu nehmen.
Entspricht der Designentwurf exakt den räumlichen Voraussetzungen und natürlich den Vorstellungen des Kunden, wird er in der Dreamworlds-Manufaktur des Künstlers in ein künstlerisch hochwertiges Bild umgesetzt und anschließend auf die Tuchspanndecken clipso print für Wand und Decke aufgebracht. Baumann Spanndecken nutzt hierfür die neuesten digitalen Drucktechniken: Mit einer Auflösung von über 360 dpi kann das textile Gewebe in Millionen Farben bedruckt werden – bis zu 5,10 Meter Bahnbreite nahtlos und mit geruchsneutralen Latex-Tinten. Ein ganz besonderer Clou ist, dass Rainer Maria Latzke als Echtheitszertifikat das Unikat sogar signiert und somit für den Kunden ein Kunstwerk von bleibendem Wert entsteht. „Durch die Kombination seiner Malkunst mit den technischen Möglichkeiten unserer Zeit machte Rainer Maria Latzke die Wandmalerei einem breiteren Publikum zugänglich. Diesem können wir durch den exklusiven Vertrieb seiner Illusionsmalereien in Deutschland und Luxemburg nun selbst höchste Ansprüche an Individualität, Qualität, Flexibilität und Ästhetik erfüllen“, freut sich Karl-Heinz Baumann, Geschäftsführer der Baumann Spanndecken GmbH.
Komfortabler Einbau
Die Installation der clipso-Bespannung erfolgt schnell, in einem Arbeitsgang und ohne Staubentwicklung oder das vorherige Aufheizen des Raumes wie bei anderen Spanndeckenlösungen. 400 zertifizierte Verlegerbetriebe stehen hierfür bundesweit zur Verfügung. Das Tuch ist extrem robust, formbeständig und von dauerhafter Qualität: Baumann Spanndecken gibt eine Garantie von zehn Jahren auf das Material. Dabei wirkt die Bespannung wie ein direkt auf die Wand oder Decke gemaltes Bild, aber ohne die Unebenheiten des Untergrunds oder eventuelle Blasen oder Risse von Fototapeten.