Technik & Werkstoffe

Beruhigende Wirkung Aufwendige Trockenbauarbeiten sorgen für eine moderne Praxisgestaltung

Fließende Rundungen führen den Patienten durch die Zahnarztpraxis.
Wer vor dem 1904 erbauten Haus in Bochum steht, ahnt nicht, was sich hinter der Fassade verbirgt. Hier ist von dem einstigen, konventionellen Grundriss der Räume nichts mehr zu erkennen. Zu verdanken ist das einem Gestaltungskonzept des Gelsenkirchener Architekturbüros ArchiFactory.de. Gleich beim Eintreten nimmt die Patienten die fließende Raumstruktur in Empfang: Die kurvig verlaufenden Wände führen vom Eingangs- weiter zum Wartebereich und den dahinter liegenden Räumen der Zahnarztpraxis.

Mit der Umsetzung der komplexen Trockenbauarbeiten wurde die Albuschkat GmbH aus Iserlohn beauftragt. Die Neugestaltung umfasste den Empfang, die Flure, das Wartezimmer, den Backofficebereich und das Besprechungszimmer sowie den Röntgenraum und die WCs.
Für die abgerundeten neuen Wände wurden die entsprechenden Formteile bei Rigips bestellt. Die Trockenbauwände im Innern entstanden aus einem Profilständerwerk, einer Dämmwolle und einer anschließenden Beplankung mit den Formteilen und der biegsamen „Glasroc F (Riflex)“-Platte von Rigips. Die glatten Übergänge der runden Formteile ermöglichten die Verspachtelung der Wände, die für einen nachfolgenden Farbanstrich in Q 3 ausgeführt wurde. Hierfür kamen der „Rigips Fugenfüller Super Plus“ und den „Rigips Fugenspachtel Vario“ zum Einsatz.
Die Massivwände wurden mit einer doppelten GK-Vorsatzschale, bestehend aus „Rigips Bauplatten RB“ (2 x 12,5 Millimeter) beplankt. Anschließend erhielten die Flächen ein Malervlies und einen Anstrich mit Latexfarben in hellem Grün und Weiß.
Saint-Gobain Rigips
Tel.: (0211) 5503-0/Fax: -208

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de