Technik & Werkstoffe

Für farbintensive Fassaden Neues Tönsystem

Das neue Tönsystem MineralColor PLUS von Herbol sorgt für eine hervorragende Temperatur- und Alterungsstabilität gerade bei dunkleren Farbtönen.
Das neue Tönsystem MineralColor PLUS mit der Infrarot-Reflex-Formel (IRF) von Herbol sorgt für eine hervorragende Temperatur- und Alterungsstabilität bei Fassadenfarben. Durch die innovative Pastentechnologie wird das unsichtbare Infrarotlicht reflektiert und die Aufheizung der Oberfläche reduziert. Das Ergebnis: Die mit MineralColor PLUS getönten Fassaden sind bis zu 25 Grad Celsius kühler. Selbst bei intensiven Farbtönen mit Hellbezugswert 6 liegt die Temperatur immer noch weit unter der Temperatur normal getönter Farbtöne mit Hellbezugswert 20. MineralColor PLUS steht für die geringsten witterungs- und alterungsbedingten Farbtonveränderungen. Das innovative Tönkonzept wurde speziell für die Herbol-Fassadenfarben entwickelt, die über den Herbol-ColorService vor Ort erhältlich sind. Dazu zählen neben der bewährten Nano-Farbe Herbol-Symbiotec der Sil-Klassiker Herbol-Herbosil und die hochwertigen Siliconharzfarben Herbol-ThermoTop und Herbol-Herboxan Plus.

Herbol
Tel.: (0221) 5881-321/Fax: -251

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de