Technik & Werkstoffe

Für farbintensive Fassaden Neues Tönsystem

Das neue Tönsystem MineralColor PLUS von Herbol sorgt für eine hervorragende Temperatur- und Alterungsstabilität gerade bei dunkleren Farbtönen.
Das neue Tönsystem MineralColor PLUS mit der Infrarot-Reflex-Formel (IRF) von Herbol sorgt für eine hervorragende Temperatur- und Alterungsstabilität bei Fassadenfarben. Durch die innovative Pastentechnologie wird das unsichtbare Infrarotlicht reflektiert und die Aufheizung der Oberfläche reduziert. Das Ergebnis: Die mit MineralColor PLUS getönten Fassaden sind bis zu 25 Grad Celsius kühler. Selbst bei intensiven Farbtönen mit Hellbezugswert 6 liegt die Temperatur immer noch weit unter der Temperatur normal getönter Farbtöne mit Hellbezugswert 20. MineralColor PLUS steht für die geringsten witterungs- und alterungsbedingten Farbtonveränderungen. Das innovative Tönkonzept wurde speziell für die Herbol-Fassadenfarben entwickelt, die über den Herbol-ColorService vor Ort erhältlich sind. Dazu zählen neben der bewährten Nano-Farbe Herbol-Symbiotec der Sil-Klassiker Herbol-Herbosil und die hochwertigen Siliconharzfarben Herbol-ThermoTop und Herbol-Herboxan Plus.

Herbol
Tel.: (0221) 5881-321/Fax: -251

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 11
Ausgabe
11.2019

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de