Technik & Werkstoffe

In historischem Ambiente Eine dekorative Technik ziert ein denkmalgeschütztes Treppenhaus

Calcino Decor schafft in diesem Treppenhaus eine stilvolle Atmosphäre.
Im Landkreis Neuwied (Rheinland-Pfalz) wurde ein ehemaliges Deutschherren-Ordenshaus aus dem 13. Jahrhundert umfassend von der malerkessler GmbH saniert und in ein modernes Gewerbe- und Wohnobjekt verwandelt. Denkmalgeschützte Substanzen sollten sorgfältig erhalten werden. Gleichzeitig war der Wunsch nach exklusivem Innenleben zu berücksichtigen. Das galt natürlich auch für das großzügige Treppenhaus, das zu gewerblichen Räumen und in den privaten Wohnbereich des Eigentümers führt. Dietmar Kessler setzte die mineralische Kalkspachtelmasse Calcino Decor von Caparol ein, zumal der Auftraggeber einen Sonderfarbton ausgesucht hatte, der werkseitig abgetönt geliefert wurde. Darüber hinaus sorgt der hohe Marmor-Anteil für schlichte Eleganz und stilvolle Ästhetik – beste Eigenschaften für die gegebenen Anforderungen. Weiterhin wurden die Wandflächen mit Profilen akzentuiert, um Übergänge für verschiedene Materialien zu schaffen.

Das Ergebnis ist äußerst gelungen, die Wandgestaltung sorgt für eine stilvolle und edle Atmosphäre. Mit Calcino Decor können auch ausgefallene Wünsche erfüllt werden: „Der Kunde war rundum zufrieden mit dem repräsentativen und zugleich individuellen Treppenhaus“, freut sich Malermeister Kessler. Neben der exklusiven Optik der Oberfläche überzeugen auch die Materialeigenschaften von Calcino Decor: Die gestalteten Wände sind angenehm in der Haptik und wirken auf natürliche Weise klimatisierend.
Caparol
Tel.: (06154) 71-0/Fax: -1391

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de