Technik & Werkstoffe

In Würde ergraut Eine neuartige Holzlasur erzielt die Ansicht gleichmäßig abgewitterten Holzes

Ein silbriger Glanz schimmert auf der Außenfassade. Er wirkt natürlich, dank der neuen Holzlasur Capadur GreyWood von Caparol.
Viele Bauherren wünschen sich den charakteristischen Farbton natürlich vergrauten Holzes für ihre Fassaden. Vorbilder sind gleichmäßig verwitterte Oberflächen, die Jahrzehnte lang ungeschützt extremsten Witterungsverhältnissen ausgesetzt waren. In tiefen Lagen verläuft der Ausbleichungsprozess allerdings sehr viel langsamer und oft ungleichmäßig. Auf Wunsch des Bauherrn sollte die ursprüngliche Farbgestaltung einer Hausfassade aus einer Lärche-Schalung mit grauer Lasur nicht wesentlich verändert werden, die neue Beschichtung sollte die Architektur unterstreichen. Die Lösung war die neuartige Holzlasur Capadur GreyWood von Caparol. Mit dieser gering schichtbildenden Lasur auf Alkyd-Acrylharzbasis lassen sich lebendig wirkende Ansichten gleichmäßig abgewitterten Holzes erzielen, eine spezielle Pigmentkombination interpretiert die natürliche Vergrauung in naturnahen Farbtönen. Zur Verfügung steht eine ausgewählte Kollektion an landschaftstypischen Farben. Der Farbton- und Glanzeindruck der seidenmatten Lasur hängt von der Beschaffenheit der Holzoberfläche sowie der Anzahl der Beschichtungen und der Auftragsmenge ab. Beim vorgestellten Objekt wählte Malermeister Guido Büscher aus Rösrath-Hoffnungsthal gemeinsam mit dem Bauherrn zunächst den Farbton »Nordic« aus. Nachdem die Altlasur bis auf das rohe Holz abgeschliffen wurde, erfolgte eine Grundierung mit Capacryl Holzschutzgrund und ein zweifacher Auftrag mit Capadur GreyWood. Weil dem Bauherrn der gewählte Farbton dann jedoch zu kühl war, entschied man sich für einen zusätzlichen einmaligen Anstrich im Farbton »Toscana« als harmonische Abrundung – der silbrige Glanz schimmert leicht durch und das Holz spiegelt das warme Licht der italienischen Region wider.

Caparol,
Tel.: (06154) 71-0/Fax: -643 www.caparol.de

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2019

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de