Technik & Werkstoffe

Unfallgefahr Abgerundete Ecken und Kanten

Eine erhebliche Gefahr geht von scharfen Ecken und Kanten in Innenbereichen von öffentlichen Gebäuden aus. Auf Grund dessen schreibt beispielsweise die „Kindergarten-Richtlinie Bau und Ausführung“ der gesetzlichen Unfallversicherung zwingend abgerundete Kanten vor. Ecken und Kanten von Bauteilen und Einrichtungsgegenständen müssen mit einem Radius von mindestens 2 Millimetern abgerundet sein. Die Protektor-Profile haben starke Abrundungen, die problemlos die Richtlinien erfüllen und somit die Gefahr von Unfällen in öffentlichen Bereichen heruntersetzt.

Protektorwerk
Tel.: (07225) 977-0/Fax: -180

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de