Startseite » Werkstoffe » Bodenbeläge »

Wand und Boden geschützt

Bodenbeläge
Wand und Boden geschützt

Im Zuge von Renovierungsarbeiten wurde ein Kindergarten mit einem neuen Bodenbelag und einer praktischen Wandschutzlösung ausgestattet.

Fotos: Foto:Uwe Arndt, Euskirchen

Für die Bodenerneuerung im durch einen Wasserschaden geschädigten Gruppenraum entschieden sich die Verantwortlichen für einen LVT-Designbelag in Holzoptik. Die Planken im Format 18,4 x 121,9 cm wurden vollflächig verklebt und sorgen nun für eine einladende und hell-freundliche Raumatmosphäre. Weiterer Vorteil: Versehen ist der Designbelag mit einer langlebigen und UV-vernetzten PUR+ Matt-Oberflächenvergütung. Diese minimiert Verschmutzungen und Kratzer und soll eine besonders leichte und wassersparende Reinigung ermöglichen. Der Belag soll zu 100 Prozent recycelbar sein. Dazu kommt: Er besteht bereits zu 55 Prozent aus Recyclingmaterial. Zudem soll der Boden emissionsarm sein . Nach einem weiteren Vor-Ort-Besuch während der Arbeiten beschlossen die Verantwortlichen auch die restlichen Gruppenräume der Kita mit dem LVT-Designbelag zu sanieren.

Bodenkomfort im Bewegungsraum

Im Bewegungsraum der Kita „Wirbelwind“ kommt ein bewährter Sportboden zum Einsatz. Realisiert in einer rot-blauen Farbkombination, bietet der punktelastische Bodenbelag hohen Gehkomfort. Mit seiner Oberflächenvergütung überzeugt der Boden zudem in puncto Gleitreibung. Die laut Hersteller leicht zu reinigende Oberfläche soll sich im Gleitverhalten dem Bewegungsablauf der Kinder anpassen, was bestmöglichen Halt garantieren soll.

Der im Eingangs- und Flurbereich vor 20 Jahren verlegte PVC-Designboden des Herstellers konnte übrigens aufgrund des auch heute noch sehr guten Zustands erhalten bleiben.

Wirksamer Wandschutz

An den Wänden wurden Wandschutzplatten angebracht. Die farblich auf Boden und Einrichtung abgestimmten Verkleidungen für Wände und Türblätter passen sich harmonisch in die Innenarchitektur der Kita ein und sollen für einen wirksamen Schutz der kontinuierlich beanspruchten Wandflächen sorgen. Sie sind stoßfest bis zu 320 kg bei 3 km/h Aufprallgeschwindigkeit, zu 100 % antibakteriell und beständig gegen Reinigungs- und Desinfektionsmittel.

Weitere Fotos:
www.malerblatt.de


PraxisPlus

Verwendete Produkte

  • „Creation 55“ in einer realitätsnahen Holzoptik (Dessin „Mansfield Light“)
  • Taraflex „Evolution“
  • SPM Wandschutzplatten „Decochoc“

www.gerflor.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de