Startseite » Werkstoffe » Farben » Fassadenfarben »

Digitales Planungshandbuch

Caparol Fassadenfarben Malerblatt Wissen
Digitales Planungshandbuch

Caparol entwickelte ein digitales Planungshandbuch für Fassaden, mit dem Ausschreibungen erstellt werden können.

Als Planer oder Handwerker gilt es vieles zu berücksichtigen, wenn es um die Dämmtechnik an der Fassade geht: Von der Wahl des geeigneten Systems über Detailausbildungen bis zur Putzstruktur und Farbgebung. Schließlich muss alles in der Ausschreibung fachgerecht formuliert und mit Detailzeichnungen präzisiert werden. Caparol erleichtert diesen Gestaltungs- und Planungsprozess mit dem digitalen Planungshandbuch-FASSADE. Dadurch gelangt der User in wenigen Schritten schnell zu einer ausführlichen, sicheren Ausschreibung. Zusätzlich sind alle LV-Texte mit Richtpreisen für eine gesicherte Budgetplanung hinterlegt.

Per Mausklick gelangt man zielführend zum jeweiligen Kapitel des 372 Seiten starken Planungshandbuchs, und es finden sich immer dort Links, wo weitere Informationen benötigen werden. Das Handbuch als strukturierte Benutzeroberfläche hält über 250 Verlinkungen bereit. Aufgeführt sind sechs Fassadendämm-Systeme von Caparol: Zur Wahl stehen die PRO-Klasse, mit den Systemen PRO mineralisch, PRO organisch und PRO Extra sowie die Carbon-Klasse. Mit den Systemen Carbon, Carbon S und Carbon extra ist sie durch eine carbonfaserverstärkte Armierung besonders widerstandsfähig, ballwurfsicher (50 Joule) und langlebig. Eine Matrix mit Entscheidungskriterien zu technischen und bauphysikalischen Werten oder zu optionalen Oberflächengestaltungen führt zu dem für die jeweiligen Anforderungen optimalen Fassadensystem. Mit nur einem Mausklick geht es von dort zur Ausschreibungs-Software Capadata mit LV-Texten und Richtpreisen und weiter zur Visualisierung von Putzoberflächen und der Farbgestaltung.

In 3 Schritten zum Ziel – so funktioniert es

Der Kunde wünscht ein besonders schlankes, schlagfestes System:

1. Schritt
Man geht auf die Systemmatrix im Handbuch. Dort entspricht das System Carbon S dem gewünschten Anforderungsprofil. Die Matrix zeigt zudem alle planungsrelevanten Informationen zu Technik, Bauphysik oder zur Oberflächengestaltung im Überblick.

2. Schritt
Ein Mausklick auf das „System Carbon S“ führt direkt zum System-Datenblatt: Hier erläutert eine 3D-Zeichnung mit Beschreibung alle Komponenten des gesamten Systemaufbau.

3. Schritt
Über einen Link im Serviceblock des System-Datenblatts gelangt man mit einem Mausklick direkt in das LV des gewählten Systems Carbon S mit sämtlichen Textbausteinen. Ebenso stehen Detailzeichnungen zum Download, Ausdruck oder zur Integration in die eigene CAD-Software bereit. Anhand fotorealistischer Darstellung von unterschiedlicher Putzstrukturen lässt sich per Mausklick die Struktur in über 1300 Farbtönen darstellen und auf ihre Farbwirkung überprüfen. Unter CapaData_pro erhalten stehen weitere Informationen wie Richtpreise, Zulassungen und Ausschreibungskonfiguratoren zur Verfügung.

Die Kurzanleitung für die Onlinenutzung kann am Ende des Beitrags als pdf heruntergeladen werden.

Ergänzt werden die sechs Fassaden-Systeme mit der Thematik Oberflächengestaltung, Aufdopplung oder Renovierung bestehender WDV-Systeme. Weitere Kapitel sind vorgehängte, hinterlüftete Fassaden (VHF-Systeme) und die Dach- und Deckendämmung. Über 60 Leitdetailzeichnungen – Standardsysteme, Passivhaus, Oberflächen mit keramischen Belägen (Ceratherm-System II) und VHF-Systeme – stehen für eine sichere Ausführungsplanung zur Verfügung. Außerdem sind umfassendes Wissen über Technik, Gesetzgebung und Anwendungsmöglichkeiten im WDVS-Atlas praxisnah zusammengefasst.

Das digitale Planungshandbuch-FASSADE ist ein umfassendes Nachschlagewerk. Es unterstützt mit über 250 Direktlinks den kompletten Arbeitsprozess von der Planung bis zur exakten Ausschreibung mit Kostenschätzung. Mehr auf der Website von Caparol.

Quelle: Caparol
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de