Startseite » Werkstoffe » Farben »

Liebe zum Detail

Luxus-Innenfarben
Liebe zum Detail

Die Porzellan Manufaktur Nymphenburg fertigt in Handarbeit filigrane Kunstobjekte. Das frühere Direktorenhaus der Manufaktur wurde in eine Herberge, die „The Langham Nymphenburg Residence, Munich“, umgestaltet. Im Inneren wird nicht nur das speziell für das Palais angefertigte Porzellan präsentiert, auch die hochwertigen Innenfarben von Caparol Icons finden hier eine Bühne.

Luxus-Innenfarben von Caparol ICONS betonen das hochwertige Interior sowie die Porzellan-Unikate nicht nur, sie erschaffen gekonnt ein einladendes, stilvolles Raumgefühl. Insgesamt sechs „Ikonen“ – so nennt der Hersteller seine einzelnen Nuancen, die ikonische Momente der Farbkultur interpretieren und anspruchsvollsten Interieurs ein einzigartiges Flair verleihen – finden sich im Palais wieder. Im zentralen Speisesaal verleiht das edle Schiefergrau NO 15 DYNASTY dem Raum einen wohnlichen Lounge-Charakter.

Grau-Rosé

Die Farbe ist inspiriert vom Grau der steinernen Wasserspeier, die oft an herrschaftlichen Anwesen zu finden sind. Der einladende Ladies Room, einer von drei Salons, besticht neben seiner Vintage-Einrichtung mit einem freundlichen Grau-Rosé. Der Name der Farbe NO 33 GLOBAL GYPSET bezieht sich auf die Globetrotter und Trendsetter des neuen Jahrtausends, die wahren Luxus in der ungezwungenen, glamourösen Atmosphäre von Insiderorten definieren. Ebenso wie die Porzellan-Stücke die Räume der Nymphenburg Residence definieren, bestimmen auch die Ikonen von von Caparol und die Geschichten, die sie erzählen das vornehme Ambiente maßgeblich mit.


PraxisPlus

Verwendete Farben:

  • NO 15 DYNASTY, NO 17
  • LULLABY,
  • NO 30 BUNGEE,
  • NO 33 GLOBAL GYPSET,
  • NO 65 SKATER, NO 69
  • NEON GREY
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de