Startseite » Gestaltung »

Farbfächer Farbkult der Thymos AG

Farbfächer
Hochwertige Pigmente

Farbkult_3-1-von-1.jpg
Der neue Farbfächer Farbkult soll eine Alternative zu handelsüblichen Farbpaletten mit farbmetrischen Reihen bieten. Der Farbfächer der Thymos AG soll ein überschaubares und gehaltvolles Werkzeug für Malermeister, Architekten und Farbgestalter sein.

Der Fächer soll für Strahlkraft und Tiefenwirkung stehen. Dafür sollen fein abgestimmte Reihen sowie natürliche Bindemittel sorgen.

Die Anmut und Schönheit der Farbtöne entsteht im Zusammenspiel der hochwertigen Pigmente und den tuchmatten natürlichen Bindemitteln, sind sich die Fachleute der Thymos AG sicher. Die Leuchtkraft und Farbtiefe dieser Palette entsteht einerseits durch die Art und Menge der verwendeten Farbpigmente, andererseits durch die speziellen Eigenschaften der verwendeten Bindemittel. Standard im Wandbereich sind nebst einer mit pflanzlichen Bindemitteln hergestellten Emulsionsfarbe von Aglaia auch die bewährten Beeck’schen Mineralfarben für den Innen- und Aussenbereich. Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen Thymos und Beeck hat die Entwicklung dieser neuen Farbpalette für die Architektur erst möglich gemacht.

Die Spezialisten aus dem Entwicklungslabor haben, so die Anbieter, eine völlig neue, konsequent natürliche Wandfarbe entwickelt. Eine Emulsion aus pflanzlichen Harzen und Ölen, die sich sehr einfach verarbeiten lässt und puncto Deckvermögen und Scheuerbeständigkeit auch hohen Ansprüchen gerecht werden soll. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung und der guten Diffusionsfähigkeit der Anstriche entsteht ein gesundes und angenehmes Raumklima.

Natürliche Wandfarbe

Der Farbfächer Farbkult umfasst 125 Ausmischungen, von dezenten Weisstönen bis hin zu wuchtiger Buntheit wie Nachthimmelblau oder Carminrot. Die Farböne sind speziell für die Verwendung in der Architektur abgestimmt. Dank der naturnahen Materialisierung und der ausgewogenen Abstimmung der Farbreihen lassen sich unerwartete Kombinationen und Kompositionen stilsicher umsetzen. Die Palette soll eine solide Grundlage für stimmige, zeitlose und kultige Farbkonzepte bieten. Farben für Räume und Flächen, in denen sich Menschen wohlfühlen, sich erholen oder kreativ sein können.

Der Farbfächer ist auch bezüglich seiner Abmessungen etwas Besonderes. Ein aussagekräftiges Grossformat von 10 x 30 cm erleichtert die Auswahl und Gestaltungsarbeit. Der Fächer ist zu einem moderaten Preis in Deutschland und der Schweiz sofort verfügbar.

Weitere Informationen:
www.farbkult.ch


PraxisPlus

Thymos AG

CH-5600 Lenzburg

www.thymos.ch

Beeck’sche Farbwerke

D-89150 Laichingen

www.beeck.com

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de