Startseite » Unternehmen » P.A. Jansen »

Vintage-Look

P.A. Jansen Produkte
Vintage-Look

Einen Industrie-Style an Wänden oder Objek-ten individuell gestalten? Das geht mit der Edel-Rost-Beschichtung von Jansen.

Die Rezeptur enthält einen hohen Anteil an Metallpulver. Das sorgt für eine echte und lang anhaltende Rostoptik auf den beschichteten Oberflächen.
Die gerosteten Flächen werden im System erzielt: Das Phase I Grundmaterial besteht aus einem Spezial-Acrylat, das Eisenpartikel enthält, die für echte rostige Oberflächen sorgen. Ein Phase II Aktivator-Gel wirkt als Oxidationsmittel, das auf senkrechten Flä-chen nicht abläuft. Dadurch bleibt die Fläche länger feucht, was für den Oxidationspro-zess (Rostbildung) förderlich ist.
Grundmaterial und Aktivator-Gel sind thixotrop eingestellt und gewährleisten so eine gute Verarbeitung. Sie lassen sich auf einer Vielzahl von Oberflächen einsetzen. Rostpartikel im Innenbereich sind nicht immer erwünscht. Als Abfärbeschutz der gerosteten Oberflächen ist Jansen Aqua Isolier- und Haftgrund farblos als Überzugslack empfehlenswert. Um den lebendigen Charakter einer sich ständig leicht verändernden Fläche im Außenbereich zu erhalten, sollte diese weiterhin den Witterungseinflüssen ausgesetzt sein.

 

Anstrichaufbau:

  1. Zuerst erfolgen zwei Anstriche mit dem Grundmaterial.
  2. Nach 16 Stunden Trocknungszeit erfolgt die Beschichtung mit dem streichfertig gelie-ferten Aktivator.
  3. Die zu aktivierende Fläche muss für mindestens 30 Minuten feucht gehalten werden. Für einen intensiven Rosteffekt kann mehrmals aktiviert werden. Je häufiger der Aktivator aufgebracht wird, desto heller ist das Rostbild.
  4. Für eine reinigungsfreundlichere und abriebfestere Oberfläche im Innenbereich emp-fiehlt sich der Einsatz von Jansen Aqua Isolier- und Haftgrund farblos als Überzugslack.
  5. Um eine magnetische Fläche zu erzielen, sollten mindestens drei Anstriche mit dem Grundmaterial durchgeführt werden.

Jansen bietet dem Maler-Handwerk ein Probe-Set an, um sich mit der Verarbeitung vertraut zu machen: Grundmaterial sowie Aktivator gibt es jeweils in 125 Millilitern.

Quelle: P.A. Jansen GmbH u. Co., KG
Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 12
Ausgabe
12.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de