Advertorial

Produkt des Monats

Power-Spachteln: WAGNER PlastCoat HP 30

Einzigartig: Die neue, ventillose Hochdruckschneckenpumpe PlastCoat HP 30 von WAGNER vereint das Beste aus zwei Welten. Robuste Schnecken-Pumpentechnik kombiniert mit dem Komfort und der Schnelligkeit der Airless-Technologie.

WAGNER hat seine jahrzehntelange Erfahrung in der Airless- sowie der Schnecken-Pumpentechnik nun in einem Gerät kombiniert: in der PlastCoat HP 30. Hier fusionieren die speziellen Vorteile beider Technologien zu einer Innovation, die Wirtschaftlichkeit und Vielseitigkeit auf ein neues Level hebt.

Die robuste Schneckenpumpentechnik ermöglicht die Verarbeitung hochviskoser, schwerster Spachtelmaterialien bei hoher Förderleistung. Daneben lassen sich durch einfaches Umrüsten auf das Dispersionsset mit HEA-Technologie zusätzlich Dispersionsfarben mit bester Oberflächenqualität auftragen. Mit den HEA (High Efficiency Airless) ProTip-Düsen ist ein Farbauftrag mit bis zu 55 % weniger Sprühnebel im Vergleich zu konventionellen Airless-Düsen möglich. Von wässriger Grundierung über einen normalen Farbauftrag bis hin zu Gewebeklebern und hochviskosen Spachtelmassen verarbeitet die PlastCoat HP 30 alles.

Sie ist besonders verschleiß- sowie wartungsarm und arbeitet wesentlich leiser als herkömmliche Kolbenpumpen. Durch den hohen Betriebsdruck von satten 120 bar entfällt der bei Schneckenpumpen sonst übliche Kompressor. Das Material kann komfortabel und wie gewohnt mit Airless-Pistolen und Airless-Düsen verarbeitet werden. Die übersichtliche Steuereinheit ist besonders benutzerfreundlich aufgebaut für einfachste Bedienung auf der Baustelle.

www.wagner-group.com


Produkteigenschaften

Einfachste Bedienung und Reinigung

Integrierter 50 L Behälter für große Flächenleistung

Verarbeitet auch Farbe dank HEA-Technologie

Arbeiteten mit normalem 230V-Anschluß

Extrem kompakt, baustellengerecht und leicht zu transportieren

Besonders leise und zuverlässig

Volle 5 Jahre Herstellergarantie bei Registrierung


Expertentipp

Mit der PlastCoat HP 30 lassen sich auch anspruchsvolle Beschichtungsmaterialien Airless verarbeiten. Rissüberbrückende Anstriche, wie z.B. Caparol Fibrosil, sind problemlos spritzbar. Eine wirkliche Erleichterung für den Anwender.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2019

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de