Startseite » Werkstoffe » Putze »

Vegane Putze

Baustoffe
Vegane Putze

Zwei Baustoffe für innen und zwei Produkte für außen erweitern die Produktpalette von Sakret Sachsen. Deren Herstellung erfolgt tierfrei. Die Meisten denken nicht darüber nach, ob Baustoffe vegan sind. Die Antwort lautet häufig nein, denn moderne Baustoffe enthalten oftmals Hilfsstoffe, die auf tierischen Produkten basieren. Wie zum Beispiel Rindertalg mit seiner wasserabweisenden Wirkung. In vielen weiteren Fällen kommen zumindest tierische Komponenten zum Einsatz; so werden bei der Herstellung von Zement nicht selten Schlachtabfälle als Sekundärbrennstoff genutzt.

Nun gibt es vier neue vegane Putze:-Für Innen: Sakret Kalkinnenputz KIP vegan und Sakret Kalkfeinputz KFP vegan. Für Außen: Sakret mineralischer Faserleichtputz MAP-MFL vegan und-Sakret Feinputz FP 230 vegan. Somit kann Sakret Sachsen Alternativen für alle anbieten, die auch beim Bauen auf tierische Produkte verzichten möchten. Ganz egal, ob es um den privaten Gebrauch für Haus und Garten oder um den Einsatz auf der Großbaustelle geht. Für die Herstellung der veganen Baustoffe kommen pflanzliche, mineralische sowie synthetisch erzeugte Stoffe zum Einsatz.

Was unterscheidet die veganen Baustoffe von klassischen Produkten?

Bei Sakret Sachsen wurde ganzheitlich über das Thema nachgedacht und bereits bei der Auswahl der Rohstoffe auf das Kriterium „vegan“ geachtet. Die gesamte Herstellung findet ohne den Einsatz tierischer Roh- oder Hilfsstoffe statt. Konsequent wird auf Lösemittel, Konservierungsstoffe und synthetische Pigmente verzichtet. Vor der Produktion veganer Baustoffe erfolgt die Reinigung der Anlagen um Verunreinigungen mit herkömmlichen Produkten auszuschließen. Die Abfüllung erfolgt in vegane Gebinde und sogar die Werbematerialien erfüllen laut Hersteller die Kriterien für „vegan“.

www.vegane-baustoffe.org

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de