DOMOTEX 2016: Die Jury hat entschieden

Die Neuheiten für Innovations@DOMOTEX 2016 stehen fest. Eine Fachjury unter dem Vorsitz des Münchner Industrie-Designers Stefan Diez hat entschieden, welche Produkte und Design-Highlights im Fokus der Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge vom 16. bis 19. Januar 2016 in Hannover stehen werden.

Bereits zum dritten Mal bietet Innovations@DOMOTEX Ausstellern der Messe die Möglichkeit, ihre Neuheiten prominent in Szene zu setzen und sich damit vom Wettbewerb abzuheben. Insgesamt 123 Produkte wurden eingereicht. 60 Beiträge haben sich bei der Jurysitzung am 11. November 2015 durchgesetzt. Bewertet wurden Produkte und Lösungen der Kategorien „elastische und textile Bodenbeläge inkl. Fasern und Garne“, „Parkett- und Laminatfußböden“ sowie „Anwendungs- und Verlegetechnik“. Diese werden während der DOMOTEX auf Ausstellungsflächen präsentiert. Eine Übersicht der ausgewählten Produkte und Aussteller finden Sie hier.

Neue Ideen, Ansätze und Lösungen
Die Fachleute aus Design, Architektur, Presse und Immobilienwirtschaft sowie Sachverständigen des Raumausstatterhandwerks haben die eingereichten Produkte unter folgenden Aspekten bewertet: Relevanz für die verschiedenen Zielgruppen, technologische Neuerungen, Designkonzept und Qualität. „Die Produkte, die wir als Innovations@DOMOTEX gekürt haben, sind es wert, auf der Messe aufmerksamkeitsstark dargestellt zu werden“, betont Jurymitglied Richard Kille, Geschäftsführer IFR Köln Institut für Fußboden- und Raumausstattung. „Sie werden den Besuchern neue Ideen, Ansätze und Lösungen für ihre handwerkliche und gestalterische Arbeit bieten.“

Mit dem Innovations@DOMOTEX Guide haben die Besucher einen Leitfaden zur Hand. Die Broschüre liegt auf dem Messegelände aus und steht kurz vor Messebeginn auf der DOMOTEX-Website zum Download  zur Verfügung.

Informationen zur Jury finden sie unter: www.domotex.de/de/jury