Schloss_Raesfeld.jpg
Foto: Akademie des Handwerks
Schloss Raesfeld

Fortbildung zum Restaurator

Die Arbeit am Denkmal und an historischen Möbeln ist spannend, weil für jede Restaurierungsaufgabe eine individuelle Lösung entwickelt werden muss. Bei einer Fortbildung zum „Geprüften Restaurator im Handwerk“ werden die Techniken zur Schadenbehebung sowie moderne Restaurierungs- oder auch Konservierungsmethoden erlernt. Eine entsprechende Fortbildung startete am 21./22. September 2018 in der Akademie des Handwerks, Schloss Raesfeld. Die Seminare finden berufsbegleitend über 18 Monate statt. Weitere Informationen und Anmeldung:

www.akademie-des-handwerks.de