Fire_fighters_in_station_prepare_for_next_emergency_call
Foto: Kzenon-stock.adobe.com
Fachveranstaltung

Tag der PSA

Neues zur Umsetzung der PSA-Verordnung 2016/425: Was ist „smarte PSA“ und wie wollen Hersteller damit einen Beitrag zu mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit liefern? Antworten bietet der „2. Tag der PSA“ am 19. April 2018 in Altensteig-Wart. Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Verbänden beleuchten das aktuelle Geschehen. Sie erläutern rechtliche Zusammenhänge, stellen innovative Produkte vor und zeigen, wie Bestell- und Managementsysteme effizient gestaltet werden können. Der „2. Tag der PSA“ fördert den Dialog zwischen Industrie und Anwendern: In der begleitenden Ausstellung stehen zahlreiche PSA-Hersteller für individuelle Kundengespräche zur Verfügung. Ziel ist es, den Teilnehmern Lösungen zum Thema PSA mit auf den Weg zu geben, die sofort in den Betrieben umsetzbar sind. Der „Tag der PSA“ wird zum zweiten Mal von den beiden Fachzeitschriften „Sicherheitsingenieur“ und „Sicherheitsbeauftragter“ zusammen mit der „SI-Akademie“ veranstaltet.

www.tag-der-psa.de.