Allgemein

Kork bietet Design-Vielfalt Innovative Druckverfahren ermöglichen nahezu jede Optik

Dank der innovationen Oberflächentechnologie ist jeder Look möglich.
Kork ist Natur. Kork ist Komfort. Und Kork hat dank einer innovativen Oberflächentechnologie das Potenzial, als Material für Bodenbeläge alle aktuellen Wohntrends aufzugreifen und umzusetzen. Denn mit modernen Druck- und Oberflächenveredlungsverfahren ist nahezu jeder Look am Boden realisierbar. Und durch digitale Verfahren lässt Korkboden in Sachen Design und Brillanz keine Wünsche offen.

Cooler Beton-Look im Eingangsbereich, angeraute Schiffsdielen in der Wohnküche, glanzvoller Marmor im Badezimmer oder viel Wärme ausstrahlendes Holzparkett im Schlafzimmer – das sind nur einige Möglichkeiten, die neue Druckverfahren bieten. Trendige Optionen, die dem Bedarf und dem modernen Lebens- wie Einrichtungsstil vieler Endverbraucher gerecht werden. Seine vollen Stärken spielt ein qualitativ hochwertiger Boden aus, wenn die so genannte Korkdeckschicht mindestens 2,5 Millimeter aufweist. Diese Schicht ist dafür verantwortlich, dass Gehen und Stehen als angenehm empfunden werden. Mit oder ohne Dekor-Druck: Kork gilt als Allrounder, im privaten wie im gewerblichen Bereich, wenn höchste Strapazierfähigkeit, Wärmedämmung und Schallschutz gefragt sind. Die klassische Optik – der natürliche Kork-Look – wird aber immer seinen Platz im Sortiment der Hersteller behalten. Denn dieser Boden ist zeitlos, zurückhaltend und passt sich vielen Einrichtungstrends an. Zudem sorgt Kork für ein gutes Raumklima, ist fußwarm und für Allergiker geeignet.
Weitere Informationen im Internet unter www.kork.de und

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2019

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de