Startseite » Unternehmen » Moser »

Update MOS’aik

Moser Software
Update MOS’aik

MOS’aik ist in einer aktualisierten Version verfügbar. Beispielsweise ist die Verwaltung von Nachtragsaufträgen erweitert worden.

Jetzt können in einer Projektakte zusätzliche Leistungen aufgestellt und automatisch in konsolidierenden Zwischen- oder Schlussrechnungen abgerechnet werden. Überarbeitet wurde auch die GAEB-Schnittstelle. Die Software unterstützt die Datenaustauschphase D97 (GAEB 2000 und GAEB XML). Damit lassen sich im Bereich der Materialwirtschaft Bestellbestätigungen von Lieferanten importieren und weiterverarbeiten. Ebenso ist mit der neuen Version ein automatisiertes Scannen mehrseitiger Dokumente, beispielsweise von Eingangsrechnungen, möglich. Die Darstellung unterschiedlicher Projektakten in mehreren Fenstern beschleunigt die Arbeit. Nähere Informationen bei

Moser GmbH & Co. KG
Tel.: (02405) 4711
www.moser.de

Quelle: Malerblatt 09/2011
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de