Startseite » News »

Airlessspritzen von Fassaden

Spritztechniktipp von Jürgen Linz
Geräteausstattung für das Spritzen von Fassaden

A_JL_(2).jpg

Für die effektive Beschichtung von Fassaden sollte die Airless-Anlage mindestens

4,0 l/min Förderleistung (z. B. Monster LuckySpray 4.5) haben.

Die empfohlene Ausstattung ist:

– 45 Meter HD-Schlauch Nennweite (NW) 6 für hohen Arbeitsradius

– 2 Meter Schlauchpeitsche NW 4 für bessere Beweglichkeit

– Drehbare Verbindungen, damit die Schläuche einfach aufgerollt werden können

– Schlauchtrommel zum Verstauen der Schläuche direkt am Gerät

– Gerüsthalter zum Fixieren des Schlauches auf der jeweiligen Arbeitslage

– 15 Zentimeter Düsenverlängerung oder alternativ SprayRoller 2 in 1: Spritzen und Walzen in einem Arbeitsgang

– Düse mit breitem Spritzwinkel: 727: 70 Grad Spritzwinkel und 0.027“ Bohrung. Setzen Sie Teams von zwei bis drei Mitarbeitern ein. So können die notwendigen Arbeiten wie Beschneiden, Spritzen und Walzen wirtschaftlich durchgeführt werden. Idealerweise wechseln sich die Mitarbeiter mit den jeweiligen Arbeiten alle 30 bis 60 Minuten ab.

Hinweis: Bei großen Objekten ist der Einsatz von Fässern oder Containern sinnvoll: Die Airlessanlage wird mit entsprechenden Ansaugleitungen ausgerüstet und somit ist die kontinuierliche Materialversorgung gewährleistet. Bei leistungsstarken Airlessanlagen (Monster EasySpray 7.0) sind dann auch Schlauchlängen von bis zu 90 Metern möglich. www.linz-service.de

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de