Startseite » News »

Magnetvlies von Kobau: Multifunktionale Fächen im Handumdrehen

Magnetvlies
Funktionale Fläche

SONY_DSC
Foto:Kobau

Das Kobau Magnetvlies soll Wände im Handumdrehen in multifunktionale Präsentationsflächen verwandeln. Das mineralische Glasvlies mit ferrithaltiger Folie und rückseitiger Vliesbeschichtung gibt es in vier verschiedenen Ausführungen. Sie lassen sich laut Hersteller vielseitig nutzen, zum Beispiel als Whiteboard. Das Material lässt sich in jeden Raum integrieren, ohne dass das WLAN-oder Mobilfunksignal beeinträchtigt wird. Das Magnetvlies kann von der Rolle oder als Zuschnitt in Wandklebetechnik angebracht werden.

www.kobau.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de