Startseite » News »

Mobiler Impfservice

HWK Düsseldorf
Mobiler Impfservice

Helga_Stulgies_empfängt_Teilnehmer_des_Promise_Walk_vor_dem_Rathaus
Sowohl Auszubildende der überbetrieblichen Lehrwerkstätten der KH als auch Schüler der benachbarten Meisterschulen machten Gebrauch von der bequemen Impfmöglichkeit. Foto: HWK Düsseldorf

Ein Impfbus versorgte den Berufsnachwuchs des Handwerks in Düsseldorf. Das Handwerk steht zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Kreishandwerkerschaft und Handwerkskammer hatten sich intensiv für den mobilen Impfservice der Stadt am Ausbildungszentrum des Handwerks stark gemacht. „Das Signal an unseren Berufsnachwuchs: „Wir denken an euch, war wichtig!“, zog der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft (KH) Düsseldorf, Lutz Denken, Bilanz. Lehrlinge und Meisterschüler nutzten das Angebot zum Pieks. Das Handwerk an Rhein und Ruhr wirbt bereits seit einiger Zeit mit einer eigenen Mobilisierungskampagne für einen möglichst flächendeckenden Impferfolg im Wirtschaftssektor.

www.hwk-duesseldorf.de/impfengegencorona

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 11
Ausgabe
11.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de