Eine Broschüre klärt über emissionsarme und zertifizierte Klebstoffe auf.

Unsichtbare Stars

Mit der Faltbroschüre „Der unsichtbare Star“ wendet sich die Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V. (GEV) gezielt an den Verbraucher. „In Gesprächen über mögliche Renovierungs- und Sanierungsleistungen hinterfragen Verbraucher immer öfter die Qualität der Materialien, die in ihren vier Wänden eingesetzt werden. Dabei steht die Innenraumluft im Vordergrund“, erläutert GEV-Geschäftsführer Klaus Winkels. „Doch der EMICODE ist als Qualitätsmerkmal für manche noch erklärungsbedürftig.“ An diesem Punkt setzt die neue Broschüre an. Sie soll Handwerkern die Beratungsarbeit erleichtern und ihnen erläuternde Argumente an die Hand geben. Kurz, prägnant und technisch keineswegs überfrachtet informiert sie über den Stellenwert des EMICODE. Die Broschüre ist erhältlich bei der

GEV – Gemeinschaft Emissions-kontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V.
Telefon (0211) 67931-20

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2019

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de