Startseite » Technik » Werkzeuge & Maschinen »

Unter Hochdruck wirtschaftlich

Produkt im Einsatz
Unter Hochdruck wirtschaftlich

STORCH_Airless_EasySpray_150_Anwender.jpg
Foto: Storch
Moderne Airless-Geräte zerstäuben unter Druck – und ohne Luftzufuhr – Materialien wie Lasuren, Lacke, Farben und sogar Spritzspachtel. Ideal, um große Flächen in kürzester Zeit zu beschichten.

Die Zeitersparnis ist im Vergleich zur Arbeit mit Farbwalze und Pinsel insbesondere bei rauen oder strukturierten Oberflächen enorm. Durch die feine Zerstäubung von Lacken und Farben erzielen die Handwerker eine enorme Flächenleistung mit erstklassigem Ergebnis. Weil das Beschichtungsmaterial optimal genutzt wird, sinken Materialverluste – und damit auch die Kosten. So lassen sich laut Hersteller alle airlesstauglichen Beschichtungsstoffe mit den Vorteilen der Spritztechnik verarbeiten.“ Airless-Geräte der neuesten Generation sollen wartungsarm und leicht zu reinigen sein. Die Farbstufe soll sich mit wenigen Handgriffen in kürzester Zeit austauschen lassen. Rüstzeiten verringern sich dadurch, sodass das Gerät länger betrieben – und damit wirtschaftlich genutzt – werden kann. Die leistungsstärksten Spritzgeräte können auch hochviskose Materialien wie Spachtelmassen mit der nötigen Power auf die Oberfläche bringen. Trotzdem bleiben sie baustellentauglich: mobil, robust und schnell betriebsbereit, verspricht der Hersteller. Storch bietet eine Auswahl vom Akku-Airless ES 150 für kleine Projekte bis zur ST 1700 für größere Objekte oder Spachtelauftrag an.

www.storch.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de