01_Metabo_R-12-18-DAB-BT.jpg
Foto: Metabo
Baustellenradio

Jetzt auch digital: das neue Baustellenradio von Metabo

Der Ton macht die Musik, das heißt in diesem Fall: der klare Empfang und volle Klang aus dem neuen digitalen Baustellenradio von Metabo.

Ob draußen auf der Baustelle oder drinnen in der Werkstatt – mit dem R 12-18 DAB+ BT spielt die Musik überall. Denn das Radio läuft mit Kabel und mit Akku; alle Metabo Akkupacks von 12 bis 18 Volt passen in das neue Gerät. Mit einem 8.0 Ah LiHD-Akku läuft das Radio sogar bis zu 36 Stunden – das reicht für mehr als vier ganze Arbeitstage. Leicht und kompakt lässt es sich gut überall hin mitnehmen und findet immer einen Platz. Ein robuster Rahmen schützt das Gehäuse rundum. So ist das Radio auch für den rauen Alltag auf der Baustelle bestens gerüstet.

Überall digital

Mit der optionalen Bluetooth-Streaming-Funktion lassen sich die Lieblingsmusik oder Podcasts auch über Smartphones und Tablet Computer auf dem R 12-18 DAB+ BT abspielen. Auf dem großen Display sieht man alle wichtigen Informationen gut lesbar auf einen Blick. Das Radio hat große Knöpfe, damit man es auch mit Arbeitshandschuhen komfortabel bedienen kann. Metabo bietet das Akku-Baustellenradio auch als analoge Varianten an: das R 12-18 und das R 12-18 BT mit Bluetooth-Streaming-Funktion.

Effiziente Akku-Technologie – herstellerübergreifend

Das Radio kann mit allen 18-Volt-Akkupacks von Metabo betrieben werden, die auch mit Maschinen anderer Hersteller kompatibel sind. Denn Metabo ist Teil des Cordless Alliance System (CAS). Innerhalb CAS sind mehr als 110 Maschinen unterschiedlicher Hersteller mit einem Akkupack zu 100 Prozent kompatibel und beliebig kombinierbar.

www.metabo.com