Startseite » Themen » Gebäudehülle & Innenraum »

Für Böden mit individuellem Charakter

Boden-Beschichtung mit Farbchips-Einstreuung
Für Böden mit individuellem Charakter

1_Lw_heller_von_200_auf_320_ISO_
Foto: Silikal

Das System C: Flakes von Silikal ist eine schnellhärtende, dekorative MMA(Methylmethacrylat)-Beschichtung, in die Farbchips eingestreut werden. Das System eignet sich für alle trockenen Bereiche, in denen eine farbige und attraktive Optik mit den praktischen Eigenschaften eines MMA-Bodens kombiniert werden soll, zum Beispiel für Räume im Einzelhandel, in Restaurants, Cafés, Hotels, Museen, Krankenhäusern und Schulen.

Mit 19 Farben und deren Mischungen bietet das Systems C: Flakes vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Es lässt sich innerhalb kurzer Zeit einbauen. Dafür wird der Untergrund üblicherweise mit einer Grundierung behandelt. Auf diese wird die selbstverlaufende Hauptschicht aufgetragen, darauf folgt die Farbchips-Schicht („Flakes“). Die Rutschsicherheit kann bis zu einem Wert von R 10 eingestellt werden. Eine Versiegelung schützt zusätzlich. Dank der schnellen Aushärtungszeit von einer Stunde nach Verlegung der letzten Schicht werden Betriebsunterbrechungen vermieden oder Ausfallzeiten minimiert.

Die Böden sind mechanisch hoch belastbar. Je nach Schichtdicke können sie problemlos mit einem Gabelstapler befahren werden. In ihrer Charakteristik einer geschlossenen und fugenlosen Oberfläche lassen sie sich einfach und intensiv – auch mit Hochdruck – reinigen. Die Böden sind beständig gegen Säuren, Laugen und Fette, verschleiß- und abriebfest und haben eine gute UVStabilität. Das Silikal System C: Flakes entspricht der ISEGAVerordnung, die den Kontakt des Bodens mit Lebensmitteln regelt.

www.silikal.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de