IMG_6792.jpg
Der Roboter befüllt, etikettiert und macht versandfertig.
Foto: Mansel
Zero Lack

Neue Abfüllanlage in Betrieb

Vom 2,5- l- bis zum 40-kg-Gebinde, die neue Abfüllanlage beim Hersteller Zero in Bad Oeynhausen befüllt seit Februar 2018 vollautomatisch unterschiedlichste Gebinde. Drei Millionen Euro hat Geschäftsführer Marcus Fischerbock in neueste Robotertechnik investiert und kann nun noch besser auf die Anforderungen des Marktes reagieren.

www.zero-lack.de