Startseite » Betrieb & Markt »

Zuverlässige Höhenzugangstechnik

Produkt im Einsatz
Zuverlässige Höhenzugangstechnik

Hinowa_LightLift_17-75_01.jpg
Hinowa Lightlift 17.75 Performance IIIS Foto: Studio 22, Marcel Hagen
Dorn Lift präsentiert mit der Lightlift- Performance-IIIS-Serie das Flaggschiff der Hinowa-Raupen-Arbeitsbühnen.

Trotz ihrer kompakten Abmaße in zusammengefahrener Transportstellung sind die Arbeitsbühnen vielseitige Helfer. Im Kern dreht sich alles um zuverlässige Höhenzugangstechnik, hohe Einsatzfähigkeit und kostengünstige Lösungen. Die Logistik der Arbeitsbühnen ist laut Hersteller einfach, die Einsatzmöglichkeiten vielfältig und die Lasten und Reichweiten höher und weiter. All diese Anforderungen soll die Hinowa-Performance-IIIS-Serie erfüllen. Mit den verschiedenen Raupen-Arbeitsbühnen können Arbeitshöhen von 13 bis 33 Metern erreicht werden. Kombinationen mit Verbrennungs- und Elektromotor oder Lithium-Ionen-Batterien stehen als Antriebsvarianten zur Auswahl. Die von Hinowa verwendeten Batterietypen zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Durch die Start-&- Stopp-Technologie wird der Motor nur bei Bewegung mit Strom versorgt. Des Weiteren besitzen die Maschinen eine automatische Abstützung, ein System zur Fernassistenz und ein GPRS-GPS -Modem zur Ortung. Mit „Auto2Speed“ wird eine Fahrgeschwindigkeit von bis zu 3,5 Kilometern pro Stunde erreicht. Im gesamten Arbeitsbereich kann eine Korblast von 230 Kilogramm genutzt werden.

www.dornlift.com



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de