Startseite » News »

Auf die Wand gebracht

Vinyltapeten
Auf die Wand gebracht

Vinyltapeten
Deliwall-Wandbekleidungen sorgen für saubere Wände und eine hygienische Raumatmosphäre. Foto: Delius

Die schwer entflammbaren Vinyltapeten Deliwall von Delius verbinden laut Hersteller Design und eine hohe Strapazierfähigkeit.

Dank ihrer antimikrobiellen Eigenschaften eignen sich die Vinyltapeten vor allem für den öffentlichen Bereich und sollen so einen hohen Hygienestandard ermöglichen. Die Produkte reduzieren nach herstellerangaben Mikroben (Bakterien, Pilze, Viren) und Keime auf der Oberfläche innerhalb von 24 Stunden um bis zu 99 Prozent. Das gilt auch für die Reduktion des menschlichen Coronavirus (99 %) auf Oberflächen. Die antimikrobiellen Eigenschaften sind im Produkt verankert und können nicht herausgewaschen werden. Eine Erneuerung der Wirksubstanz ist somit nicht erforderlich. Alle Artikel derKollektion bestehen aus hochwertigem Vinyl und einem Trägermaterial aus Vlies oder Polycottongewebe. Das soll nahezu unbegrenzte Ästhetik und Haltbarkeit bieten. Zusätzlich sollen sich die Tapeten leicht reingen lassen, sie sind lichtbeständig sowie stoß- und kratzfest. Insgesamt sind 22 Artikel in 165 Farbstellungen erhältlich. Der Hersteller empfiehlt für die Verklebung der Produkte den wasserarmen Wandbelagsklebstoff Metylan Ovalit TM, auf tapezierfähigem, schwach saugfähigem Untergrund den Spezialwandbelagsklebstoff Metylan Ovalit VB. Eine Heißluftpistole vereinfacht die Verarbeitung der Vinyltapeten um Kanten herum. Bei korrekter Anwendung gibt der Hersteller fünf Jahre Garantie.

www.delius.de

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 11
Ausgabe
11.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de