Startseite » News »

Bildung beginnt mit Neugierde

Unter diesem Motto veranstaltete PCI ein Seminar.
Bildung beginnt mit Neugierde

Mit dem Zitat „Bildung beginnt mit Neugierde“ lud die PCI Augsburg zum eintägigen Fachkräfteseminar rund um PVC-Designbeläge an die PCI-Standorte Augsburg, Wittenberg und Hamm ein. Dass viele neugierig waren und sich weiter bilden wollten, zeigte die hohe Teilnehmerzahl von Fachkräften aus Handwerk und Handel. In Theorie und Praxis erhielten sie fundiertes Produkt- und Fachwissen aus erster Hand. Kompetente Referenten und ansprechende Rahmenbedingungen sorgten für eine rundum gelungene Veranstaltung.

„Schon im Vorfeld der Veranstaltungen verzeichneten wir an allen Standorten ein reges Interesse an dem Seminar. Aufgrund der vielen Anmeldungen mussten wir die drei Veranstaltungen von den jeweiligen Werksseminarräumen in größere Tagungsräume verlegen“, so PCI-Seminarbetreuerin Evelyn Bukmaier. Das Seminar an den PCI-Standorten begann mit dem Vortrag von Prof. Dr. Josef Felixberger, Leiter Anwendungstechnik PCI. Er referierte über die Bedeutung der wichtigsten Gütesiegel für das Emissionsverhalten von Verlegewerkstoffen wie Blauer Engel, Emicode und Ü-Zeichen. Torsten Grotjohann, Inhaber und Leiter des Instituts für Fußbodenbau IFF, erläuterte die technischen Anforderungen an PVC-Designbeläge, schilderte und bewertete unterschiedliche Verlegemethoden. Am Nachmittag gaben Ulrich Tendyra und Thomas Plümacher, beide Anwendungstechniker beim Belaghersteller Objectflor, wertvolle Tipps und Anmerkungen für die professionelle Verarbeitung von Designbelägen. Praktische Vorführungen ergänzten die einzelnen Vorträge.
Am Ende waren die Teilnehmer, die das Seminar durchweg positiv sahen, nicht nur um eine interessante und informationsreiche Veranstaltung in entspannter Atmosphäre reicher, sondern auch um das Teilnahmezertifikat „Mit System verlegen“.
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de